AfB Schleswig-Holstein

Demnächst:

22.08.2019
SPD-Schleswig-Flensburg

19:00 Uhr, Kommunale Runde ...

Kontakt

Sie haben Anregungen für uns oder Fragen und möchten gerne Kontakt mit uns aufnehmen?

Gerne!

Elke Krüger-Krapoth

E-Mail an Elke Krüger-Krapoth

Webmaster
Offener Brief der Arbeitsgemeinschaft SPD 60plus Schleswig-Flensburg und Flensburg

Veröffentlicht am 11.03.2019, 18:26 Uhr     Druckversion

Offener Brief an alle Friday für Future Demonstrantinnen und Demonstranten der "Großmütter- und väter in der SPD in Flensburg und Schleswig-Flensburg."

Liebe Schülerinnen und Schüler!

Laßt euch nicht entmutigen von Lehrerinnen und Lehrern und all den Bildungsministerinnen und – ministern bei Euren Friday for Future-Demos.!

Ihr sollt wissen, dass große Teile in der Bevölkerung hinter Euch stehen und im Geiste mit Euch demonstrieren für eine Welt ohne Gifte und ohne von Menschen gemachtem Klimawechsel, für eine auch in Zukunft bewohnbare Welt. So auch wir, die Großmütter und -väter in der SPD in Flensburg und Schleswig-Flensburg. Wir haben diesen Brief auf unserer letzten Mitgliederversammlung beschlossen.

Wir wünschen uns eine Welt, die man guten Gewissens an Euch, die Enkel, vererben kann. Und wenn Ihr Einträge in Eure Zeugnisse bekommt, so ist das wie ein Ritterschlag. Diese Zeugnisse könnt Ihr mit Stolz Euren Kindern und Enkelkindern zeigen – auch wenn sie Fünfen und Sechsen enthalten. Denn Ihr habt mit Euren Friday for Future-Demonstrationen den Bürgern gezeigt, dass Ihr sehr wohl Interesse für Politik und die Gesellschaft habt den indem Ihr den Machthabern und Profiteuren dieser Welt eine Lektion erteilt. Also MACHT BITTE WEITER!!

Homepage: SPD-Schleswig-Flensburg


Kommentare
Keine Kommentare
 
AfB SH zum landesweiten Semesterticket

Die AG für Bildung (AfB) in der SPD SH fordert eine solidarische Ausgestaltung des landesweiten Semestertickets. Diese muss eine niedrigschwellige Härtefallklausel für Studierende mit geringem Einkommen enthalten und durch eine solidere Finanzierung durch das Land einen bezahlbaren Preis für alle Studierenden sicherstellen. Weiterhin fordern wir ein landesweites Azubi-Ticket. Lesen Sie hier unseren Beschluss.

AfB-Bundesvorstand - Pressemitteilung

Ulf Daude und Martin Rabanus: Am Tag der Bildung ein Zeichen für Aufstieg durch Bildung setzen!

Lesen Sie hier die Pressemitteilung.

Baustelle Bildung

Die drei Nord-AfB's sind der Auffassung, dass sich nach dem Regierungswsechsel in SH die Baustelle Bildung vergrößert hat. Hier die Presseerklärung dazu.

Fahrtkosten für SchülerInnen

Medieninformation Dirk Diedrich: "Die Schwarze Ampel befördert die Lernenden ins Abseits, nicht aber zur Schule!"

mehr