AGS Nord

AGS mit neuem Vorstand

Veröffentlicht am 12.11.2017, 06:23 Uhr     Druckversion

Die Arbeitsgemeinschaft der Selbstständigen (AGS) in der Kieler SPD hat auf ihrer Mitgliederversammlung  im Oktober einen neuen Vorstand gewählt.  Nachfolger von Guenther Hansen im Amt des Vorsitzenden wurde  Torsten Meyer-Bogya. 

 

Ziel des neuen Vorsitzenden ist es, die bisherige erfolgreiche Arbeit der AGS fortzusetzen, Lösungsvorschläge zu aktuellen und grundsätzlichen Fragen der Kieler Wirtschaftspolitik zu entwickeln, sich der Probleme von Solo-Selbstständigen und der kleinen Handwerksbetriebe anzunehmen sowie die Kontaktpflege zu Organisationen und Kieler Unternehmen auszubauen. 

Freuen würde sich der neue Vorstand über die Mitarbeit weiterer Selbstständiger, die sich für die Arbeit in der Schnittstelle zwischen Wirtschaft und Politik interessieren. „Mitmachen und Einmischen“ ist die Devise. Die AGS streitet dafür, dass auch Unternehmerinnen und Unternehmer in den Parteiorganisation und im Rat ihrer Bedeutung entsprechend repräsentiert sind.

Weitere Mitglieder im Kreisvorstand der AGS sind: Stellvertretende Vorsitzende: Dr. Regina Selke und Guenther Hansen, Beisitzer: Christian Schröder.

Homepage: AGS-Kiel


Kommentare
Keine Kommentare
 
Webmaster