Willkommen bei Katrin Fedrowitz, MdL

 

 

 

 

 

Liebe Besucherin,

lieber Besucher,

herzlich willkommen auf der Homepage der schleswig-holsteinischen Landtagsabgeordneten Katrin Fedrowitz. Es freut mich, dass Sie sich für meine Arbeit interessieren.

Auf den folgendenden Seiten möchte ich mich Ihnen gerne vorstellen.

Ich bin dankbar über jede Rückmeldung der Bürgerinnen und Bürger, da ich nur so meinen Wahlkreis und Ihre Interessen als Landtagsabgeordnete in Kiel in vollem Umfang vertreten kann.

Wenn Sie Fragen haben, Kritik, Anregungen oder ein Anliegen, dann nehmen Sie bitte Kontakt mit mir auf. Ich freue mich, von Ihnen zu hören.

Ihre

Katrin Fedrowitz, MdL

 

 

Kontakt:

Wohnhaft:

Langer Kamp 120, 22850 Norderstedt, Tel. 040/59355277, info@katrin-fedrowitz.de  

           

im Landeshaus:

Düsternbrooker Weg 70, 24171 Kiel, Tel. 0431/988 1353, k.fedrowitz@spd.ltsh.de  

         

Wahlkreismitarbeiter:

Dr. Michael Schmidt, info@katrin-fedrowitz.de                         

 

 

Katrin Fedrowitz, MdL - neueste Artikel
Veröffentlicht von SPD-Tangstedt am: 22.02.2017, 05:30 Uhr (98 mal gelesen)
[Allgemein]
SPD-Tangstedt lädt zum Skat, Knobeln, Fipsen

Die SPD Tangstedt (Kreis Stormarn) lädt zu Freitag, den 24.02.2017, um 18 Uhr herzlich zum diesjährigen Skatturnier in die Räumlichkeiten der Freiwilligen Feuerwehr Wilstedt, Am Dorfplatz 7, 22889 Tangstedt ein.

 
Veröffentlicht von SPD-Tangstedt am: 20.02.2017, 05:53 Uhr (137 mal gelesen)
[Allgemein]
Vorab: Die SPD Tangstedt gratuliert unserem zukünftigen Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier (SPD) zur Wahl und wünscht alles Gute für die Präsidentschaft.

Unsere ehrenamtlichen Gemeindevertreter/-innen beschäftigten sich anlässlich der Sitzung der Gemeindevertretung am 8. Februar mit einer Vielzahl von Themen. Im Zentrum stand die Verabschiedung des Gemeindehaushaltes 2017.

 
Veröffentlicht von Katrin Fedrowitz, MdL am: 17.02.2017, 14:48 Uhr (378 mal gelesen)
[Allgemein]
„Bitte alte Medikamente nicht in der Toilette oder Spüle entsorgen,“ darauf weist die SPD-Landtagsabgeordnete Katrin Fedrowitz hin. Es scheint ganz simpel, den restlichen Hustensaft in den Ausguss kippen und die abgelaufenen Kopfschmerztabletten einzeln die Toilette runterspülen. Schon sind unbrauchbare oder überflüssige Medikamente entsorgt. Doch so einfach ist es nicht. „Wer Arzneimittel auf diese Weise entsorgt, belastet damit die Umwelt, schadet Tieren und Pflanzen“, erklärt Fedrowitz.

 

34255 Aufrufe seit Januar 2016        
Heute 27.02.17

SPD-Norderstedt
19:00 Uhr, Ortsvereinsvorstandssitzung...

Morgen 28.02.17

Katrin Fedrowitz, MdL
14:00 Uhr, Fraktionssitzung im Landeshaus...

Katrin Fedrowitz, MdL
19:00 Uhr, Fraktionssitzung im Norderstedter Rathaus...

Demnächst:

02.03.2017
Katrin Fedrowitz, MdL

19:00 Uhr, Torsten Albig zu Gast in Norderstedt im ...

03.03.2017
Katrin Fedrowitz, MdL

16:00 Uhr, Ausschuss zur Zusammenarbeit von Hamburg und ...

Webmaster