SPD Tangstedt: Verlässlichkeit

Veröffentlicht am 20.04.2019, 07:22 Uhr     Druckversion

Verlässlichkeit

Während der Gemeindevertretersitzung am 27.3.2019 konnten die anwesenden Bürger/-innen etwas Kurioses erleben.

Stimmten am 3. März im Planungs- und Umweltausschusses CDU, FDP und Bündnis 90/Die Grünen gegen die Stimmen von SPD und BGT für einen neuen Aufstellungsbeschluss zur Fläche am Kuhteich, die kein barrierefreies Wohnen mehr vorsah, wurde in der Gemeindevertretung eine 180 Grad-Wende vollzogen. BGT, SPD und Bündnis90/Die Grünen hatten in der Sitzung einen Antrag eingebracht, der die bedarfsorientierte Bebauung noch deutlicher herausstellte als bisher: barrierearmer Wohnraum, Wohnraum für junge Familien, öffentlich geförderter Wohnraum. Plötzlich waren alle dafür, auch CDU und FDP! Hat der Druck der Bürger/-innen und SPD wie BGT da vielleicht geholfen?

Die Schließung des Kinderladens Rade zum Sommer 2019 konnte die SPD u. a. gegen die Stimmen der CDU nicht verhindern. Damit werden nach Meinung der SPD die östlichen Ortsteile benachteiligt. Begründet wurde dies u. a. mit dem drohenden Wegfall von Fördermitteln für eine Gruppe in der Kita Junges Gemüse. Dieser einmalige Wegfall ist nicht von der Hand zu weisen. Wäre aber im letzten Jahr die bundesweit diskutierte Steuer zugunsten unserer Gemeinde u. a. mit der Mehrheit der CDU nicht abgeschafft worden, wäre das Streichen des einmaligen Zuschusses nach zwei Jahren vergessen gewesen. Zumal die große Mehrheit der Steuerzahler nicht in der Gemeinde gewohnt hätte.

Das Planungsbüro BCS stadt + region hatte Anfang März in einer Sitzung des Planungs- und Umweltausschusses die Gesamtergebnisse des Dorfentwicklungskonzeptes vorgestellt. Mehr als 80 Maßnahmenmöglichkeiten waren durch Bürger/-innen erarbeitet worden. Der Bürgermeister ist u. a. seitens der SPD zum wiederholten Male gefragt worden, wann denn die von BCS angebotene Beratung über passende Fördermitteln stattfindet. Es wäre ärgerlich, wenn Förderprogramme für Maßnahmen nicht in Anspruch genommen werden würden, weil der Bürgermeister das unterbreitete Beratungsangebot für die Gemeindevertretung nicht verfolgt.

Aufgrund der aktuellen Bundesratspräsidentschaft von Schleswig-Holstein finden die diesjährigen Feierlichkeiten zum Tag der deutschen Einheit am 2./3.10.2019 in Kiel statt. Die SPD hatte dem Bürgermeister und den anderen Parteien vorgeschlagen, aufgrund dieser besonderen Konstellation für den 3. Oktober Busse zu organisieren, welche interessierte Bürger/-innen zum Bürgerfest nach Kiel bringen. Ganz passend zum Motto: “Mut verbindet“.

Am Samstag, dem 11.5.2019, kommt Enrico Kreft, SPD-Spitzenkandidat für die Europawahl, zum Grillen in den Bürger-Natur-Park nach Tangstedt. Ab 18 Uhr können Sie bei einer Wurst Ihre Fragen zu Europa stellen und erfahren, warum Enrico Kreft sich für ein friedliches geeintes Europa stark macht. Seien Sie herzlich willkommen! Anlässlich der Europawahl bitten wir um wohlwollende Beachtung der Beilage der SPD.

Vorankündigung: Am Ostersonntag, dem 21.4.2019, findet ab 10 Uhr das traditionelle Ostereiersuchen auf dem Spielplatz Brookring in Wiemerskamp statt. Wir freuen uns, mit Ihnen bei einem heißen Kaffee oder anderen kleinen Leckereien zum Klönschnack zusammenzukommen!

Letzter Artikel der SPD Tangstedt: Ostereiersuche in Wiemerskamp

Johannes Kahlke

SPD Ortsvereinsvorsitzender

Homepage: SPD-Tangstedt


Kommentare
Keine Kommentare
Demnächst:

23.10.2019
SPD-Tangstedt

19:00 Uhr, Vorstandssitzung SPD ...

Webmaster