Herzlich Willkommen

"Für die Kommunalwahl 2018 haben wir ein tolles Pogramm in Vorbereitung, werden eigene Themen setzen und stellen uns personell auch mit vielen jungen Kandidatinnen und Kandidaten neu auf."

Jürgen Weber, der Vorsitzende der SPD Kiel, kündigt eine personelle Erneuerung seiner Partei an. "Die Zielrichtung bleibt: Wir bekennen uns zur sozialen Stadt. Das ist modern und fortschrittlich." Im Einzelnen bedeutet das:

  • Damit neuer, bezahlbarer Wohnraum entsteht, brauchen wir eine städtische Wohnungsbaugesellschaft und mehr Wohnheimplätze für Studierende.
  • Weil Bildung nicht vom Geldbeutel der Eltern abhängen darf, wollen wir, dass der Kita-Besuch und die außerschulische Betreuung kostenfrei werden.
  • Gute Arbeit ist für die Kieler SPD keine Floskel. Alle Kielerinnen und Kieler müssen die Chance auf eine gute Ausbildung und eine faire Entlohnung haben.

Dafür steht die SPD in Kiel. Wollen Sie daran mitarbeiten? Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!


AKTUELLES AUS DER PARTEI

Veröffentlicht von SPD-Ratsfraktion Kiel am: 23.11.2017, 16:21 Uhr (26 mal gelesen)
[Seniorinnen und Senioren]
Mit gut 16.000 Euro fördert die Landeshauptstadt Kiel Projekte mit und für Seniorinnen und Senioren, bei denen die Mehrgenerationenarbeit beziehungsweise die Teilhabe von Menschen mit Demenz im Vordergrund stehen. Dem Ausschuss für Soziales, Wohnen und Gesundheit liegt in der heutigen Sitzung der zweite Maßnahmenkatalog zur Freigabe vor.

Im Dezember letzten Jahres haben wir diese speziellen Förderprogramme in den Haushalt eingebracht und nun werden insgesamt sieben Projekte gefördert, die vielfältiger nicht sein könnten:

 
Veröffentlicht von SPD-Ratsfraktion Kiel am: 23.11.2017, 15:00 Uhr (21 mal gelesen)
[Kommunalpolitik]
Unsere Themen waren: Wohnungsbau weiter beschleunigen: Seriös und ohne Luftschlösser // Gute Grundlage für Zusammenarbeit im Kleingartenwesen: Vergleich ermöglicht Sicherheit für Pächterinnen und Pächter // Bündnis gegen Altersarmut gründen // Wir halten Wort: Sanierungskonzept für Sommerbad Katzheide beschlossen // Breitensport fördern – neue Idee für das Kilia-Stadion

 
Veröffentlicht von SPD-Kiel am: 21.11.2017, 17:52 Uhr (329 mal gelesen)
[Personen]
Die Kieler SPD trauert um Lotti Krabbenhöft, die am vergangenen Sonnabend im Alter von 97 Jahren verstorben ist. Lotti gehörte von 1983 bis 1994 der Ratsversammlung als Mitglied der SPD-Fraktion an. Sie vertrat dort ihren Stadtteil Holtenau, in dem sie viele Jahrzehnte gelebt und gewirkt hat. Bis zuletzt nahm sie regen Anteil am politischen Geschehen in ihrer Stadt und darüber hinaus, auch wenn sie in den letzten Jahren ihre Mobilität eingebüßt hatte. Das hat sie immer bedauert, da das Reisen ihre Leidenschaft war. Als Kommunalpolitikerin hat sie sich ...
 

309578 Aufrufe seit März 2002        
Heute 25.11.17

AfB Kiel
10:00 Uhr, Öffentliche kommunalpolitische Bildungskonferenz ...

Morgen 26.11.17

SPD-Schilksee
11:00 Uhr, Vorstandsklausur zur Kommunalwahl ...

Mathias Stein, MdB
15:00 Uhr, Wie geht es weiter nach dem Scheitern der ...

Für uns im Landtag

Unser Mann im Bundestag

Eintreten!

Geschäftsstelle

SPD Kreisverband Kiel
Walter-Damm-Haus, 1.OG
Kleiner Kuhberg 28-30
24103 Kiel

Büro:
Tel. 0431 / 90 60 6-12
kv-kiel@spd.de

Geschäftszeiten:
Montag:        14.00 - 16.00 Uhr
Mittwoch:      09.30 - 12.00 Uhr und
                     13.00 - 15.00 Uhr
Donnerstag:  14.00 - 18.00 Uhr

webmaster

Dirk Lerche
webmaster@spd-kiel.de