SPD Kiel Pries-Friedrichsort

Standort: Startseite
Demnächst:

26.05.2018
SPD-Kiel

11:00 Uhr, Jahreshauptversammlung der Kieler ...

SPD-Links

Kontakt zum Ortsverein

     

Webmaster

ov-pries-friedrichsort(at)spd-kiel.de

Willkommen im SPD-Ortsverein Pries-Friedrichsort

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

der Ortsverein Pries - Friedrichsort wünscht

alles Gute für das Jahr 2018.

 

                                                                            

 

Im Rahmen unseres weihnachtlichen Grünkohlessen durften wir zwei Mitglieder für viele Jahre Mitgliedschaft in der SPD ehren.

          

Ehrung unseres Genossen Uwe Bergholz für 25 Jahre Mitgliedschaft in der SPD

 

         

 

Eine ganz besondere Ehrung, Hans - Meinert Redlin konnte für 50 Jahre Mitgliedschaft geehrt werden.

        

 

Eine weitere Ehrung konnten wir erst zu einem späteren Termin durchführen, unsere Genossin Irmtraut Hübert blickt auf 40 Jahre Mitgliedschaft zurück.

         

Wir danken den Dreien für die Treue zur SPD und hoffen, sie bleiben noch sehr lange Mitglieder unserer Partei.

 

 

 

 

 

 

 


 

Veröffentlicht von SPD-Kiel am: 09.02.2018, 18:21 Uhr (2677 mal gelesen)
[Bundespolitik]
Ob die SPD in eine Regierung mit CDU und CSU eintritt, das entscheiden die Basis im Rahmen eines Mitgliedervotums. Der Koalitionsvertrag bildet dabei die Entscheidungsgrundlage. Die Abstimmungsunterlagen werden bis zum 20. Februar an alle Mitglieder versandt. In den Ortsvereinen, Kreis- und Landesverbänden gibt es zahlreiche Veranstaltungen, auf denen intensiv die einzelnen Positionen diskutiert werden. Die Abstimmung läuft bis zum 2. März, dann beginnt die Auszählung. Hier ist der Koalitionsvertrag einsehbar: 

 
Veröffentlicht von SPD-Kiel am: 09.02.2018, 16:26 Uhr (2217 mal gelesen)
[Allgemein]
Die Kieler Landtagsabgeordnete Özlem Ünsal hat die Schirmherrschaft des Mettenhofer Arbeitskreises für Kriminalitätsverhütung übernommen. Anlässlich der Jahreshauptversammlung sagte sie: „Es ist eine gute und schöne Tradition, dass die direkt gewählte Landtagsabgeordnete des Wahlkreises Kiel-West die Schirmherrschaft des Mettenhofer Arbeitskreises für Kriminalitätsverhütung (MAfK) übernimmt. Der MAfK stärkt jeden Tag durch seine vielfältigen Tätigkeiten den Zusammenhalt im Stadtteil.

 
Veröffentlicht von Mathias Stein, MdB am: 07.02.2018, 21:46 Uhr (1682 mal gelesen)
[Bundespolitik]
Der Kieler SPD-Bundestagsabgeordnete Mathias Stein hat einen Platz im heiß umkämpften Ausschuss für Verkehr und digitale Infrastruktur des Deutschen Bundestages ergattert. Diese Nachricht erhielt der 47-Jährige am Montagabend während der Fraktionssitzung in Berlin. „Ich freue mich, dass ich mich zusammen mit der SPD-Landesgruppe Schleswig-Holstein in der Fraktion durchsetzen konnte und es jetzt auf Anhieb mit meinem Wunschausschuss geklappt hat.

 
Veröffentlicht von Mathias Stein, MdB am: 29.01.2018, 17:59 Uhr (1659 mal gelesen)
[Bundespolitik]
Ende vergangenen Jahres hat der SPD-Bundestagsabgeordnete Mathias Stein mit seinem Team sein Büro in Gaarden bezogen. „Wir fühlen uns hier schon richtig wohl. Die Nachbarn sind freundlich und oft schauen Menschen einfach mal interessiert herein“, so Mathias Stein. Für den 24. Februar ist die offizielle Eröffnung geplant. Bevor gefeiert werden kann, fehlt allerdings noch eine Kleinigkeit, denn das Büro hat noch keinen Namen. „Das Büro ist mein Anker in der Stadt, aber vor allem der Anlaufpunkt für die Bürgerinnen und Bürger.
 
Veröffentlicht von SPD-Kiel am: 23.01.2018, 10:25 Uhr (2106 mal gelesen)
[Wohnen]
Das Thema Wohnen wird in Deutschland rauf und runter diskutiert. Was können wir in Kiel tun? Was soll die Kieler SPD in der Wohnungs- und Baupolitik unbedingt anpacken? Was plant die Stadt von Verwaltungsseite aus?

Gemeinsam mit Heidrun Clausen (Kieler Mieterverein), Anemone Helbig (SPD-Ratsfraktion), Gerwin Stöcken (Wohnungsdezernent der Stadt Kiel) und Andreas Breitner (VNW) wollen wir uns zu allen Fragen austauschen.

 
Veröffentlicht von SPD-Kiel am: 23.01.2018, 10:13 Uhr (1926 mal gelesen)
[Verkehr]
Das Thema Verkehr und Mobilität hat in den letzten Jahren an Bedeutung gewonnen. Trotz verbesserter Antriebstechnologien sinken die schädlichen Umweltausstöße aufgrund höherer Verkehrsleistung nicht oder kaum. Wollen wir die Klimaziele der Vereinten Nation erreichen, brauchen wir auch eine Verkehrswende. Welchen Beitrag können wir hierzu in Kiel leisten? Welche politischen Maßnahmen sind hierfür erforderlich? Wie kann erreicht werden, die Verkehrswende sozialverträglich zu gestalten? Was bedeutet das für die wirtschaftliche Entwicklung?
 
Veröffentlicht von SPD-Kiel am: 19.01.2018, 18:19 Uhr (1922 mal gelesen)
[Gesundheit]
Zu der aktuellen Berichterstattung über die besonderen Risiken des Shisha-Rauchens erklärt Bernd Heinemann als gesundheits- und suchtpolitischer Sprecher der SPD-Landtagsfraktion: „In jüngster Zeit häufen sich in Shisha-Bars in der Landeshauptstadt Kiel trotz Auflagen Fälle von Kohlenmonoxidvergiftungen. Diese Erfahrungen und die von der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung wissenschaftlich belegten erheblichen Zusatzgefahren gegenüber Zigarettenrauchen z.B. Herpes, Hepatitis, Chrom-, Nickel-, Kobalt- oder Bleivergiftungen machen

 
Veröffentlicht von SPD-Kiel am: 16.01.2018, 18:34 Uhr (2059 mal gelesen)
[Gesundheit]
Am 24. Januar findet in Kiel eine Typisierungsaktion für Stammzellenspender statt. Von 14 bis 20 Uhr können Interessierte im Günter-Lütgens-Haus (Charles-Ross-Ring 89/91) einen Abstrich mit einem Wattestäbchen machen lassen. Dabei geht es darum, geeignete Stammzellenspender für die erkrankte Mitarbeiterin der Projensdorfer Senioreneinrichtung Seval A. zu finden. Die Aktion wird in Zusammenarbeit mit der DKMS gGmbH (ehemals „Deutsche Knochenmarkspenderdatei“) durchgeführt. Für den Einzelnen bedeutet die Typisierung keinen

 
Veröffentlicht von SPD-Kiel am: 14.01.2018, 13:44 Uhr (1882 mal gelesen)
[Allgemein]
2018 jährt sich zum 100. Mal der Beginn der Novemberrevolution. Daran will der Arbeitskreis Geschichte des SPD-Kreisverbands Kiel erinnern und trägt zu der von der Stadt koordinierten Veranstaltungsreihe eigene Angebote bei. Der Begriff "Aufstehen" bildet dabei die Klammer zur Gegenwart. Der Aufstand der Matrosen und Arbeiter in Kiel, der am 2. November begann, erfasste mit unfassbarer Geschwindigkeit das gesamte Deutsche Reich und hatte nicht nur die Abdankung des Kaisers und das Ende des 1. Weltkrieges am 9. November zur Folge, sondern

 
Veröffentlicht von SPD-Kiel am: 05.01.2018, 18:02 Uhr (2034 mal gelesen)
[Bildung]
Wie kann der Bedarf an Kitaplätzen effizient gedeckt werden? Welche Herausforderungen kommen auf die Kieler Schulen bei der Umstellung von G8 auf G9 zu? Wie kann die Ganztagsbetreuung an Kieler Grundschulen sichergestellt werden? Wie lassen sich die Kieler Hochschulen enger in die Stadtgesellschaft einbinden? Mit diesen und weiteren Fragen rund um die Kieler Bildungspolitik befasst sich die SPD Kiel am kommenden Dienstag in einem Bürgerforum Bildung. Gemeinsam mit

 

88936 Aufrufe seit Februar 2009        
 
Ihr Oberbürgermeister

Dr. Ulf Kämpfer wurde mit einem Ergebnis von 63,12 % Ihr direkt gewählter Oberbürgermeister. Auch im Bereich des Ortsbeirats 2 (Pries-Friedrichsort) erreichte er mit 65,8 % eine deutliche Mehrheit.

Seine Homepage finden Sie hier: www.ulf-kaempfer.de

OB-Wahl 2014 und Bürgerentscheid
Unser Wahlprogramm zur Kommunalwahl 2013
 
(Bitte auf das Foto klicken)
 
Den Kooperationsvertrag zwischen SPD, Die Grünen und SSW finden Sie hier.
 
Für Sie im EU-Parlament
Mitmachen