Standort: Startseite
Wir freuen uns über jedes neue Mitglied
QR-Code
Herzlich willkommen beim SPD Ortsverein Holtenau

Liebe Besucherinnen und Besucher, liebe Genossen,

 

herzlich willkommen auf der Homepage des SPD Ortsvereins Holtenau.

Der Stadtteil Holtenau liegt zwischen Nord-Ostsee-Kanal im Süden und Flughafen im Norden, zwischen der Kieler Förde sowie dem Gelände des ehemaligen MFG5 im Osten und der Hochbrücke, die den Stadtteil mit dem Kieler Zentrum verbindet, im Westen.

Dies ist nicht nur eine Beschreibung der Stadteilgrenzen sondern umreißt auch die Themen, die uns im SPD Ortsverein umtreiben.


Wie wird die Bebauung auf dem ehemaligen MFG 5-Gelände aussehen?

Wie steht es mit der Kinderbetreuung in Holtenau?

Wie gut geht es den älteren Mitbürgern in Holtenau?

Bei diesen und weiteren Themen machen wir uns für soziale und gerechte Lösungen stark. Eine Übersicht der aktuellen Themen mit denen wir uns beschäftigen findet ihr hier.


Wenn ihr Euch für die Arbeit des Ortsvereins Holtenau interessiert, wendet euch am besten an unseren Vorstand oder Mitgliederbetreuer. Alle SPD Mitglieder und Interessierte sind zu unseren öffentlichen Veranstaltungen herzlich eingeladen. Alle geplanten Veranstaltungen findet ihr hier.

Mit herzlichen Grüßen

Euer SPD-OV Vorstand Kiel Holtenau

 

 

 

 

 

 

 

Mit besten Grüßen

Ihr / Euer
SPD-OV Vorstand Kiel-Hassee 
Mit besten Grüßen

Ihr / Euer
SPD-OV Vorstand Kiel-Hassee 
Veröffentlicht von SPD-Kiel am: 02.01.2018, 19:01 Uhr (702 mal gelesen)
[Bau]
Immer wieder heißt es, dass die Stadt die vielen Millionen weit besser hätte ausgeben können als für ein Stück Wasser. In Wirklichkeit ist es doch so: Die Stadt Kiel zahlt nur ein Drittel der insgesamt geplanten 11,5 Millionen Euro. Von Land und Bund kommen rund 8 Mio. Dabei war die Sanierung der Holstenbrücke ohnehin notwendig. Dafür sind etwa 1,3 Mio. Euro zu veranschlagen. Die Gelder von Land und Bund sind für diese Städtebaumaßnahme zweckgebunden und daher

 
Veröffentlicht von SPD-Kiel am: 28.12.2017, 08:50 Uhr (598 mal gelesen)
[Verkehr]
Zur Diskussion um eine Erhöhung der Nutzungsgebühr für den Nord-Ostsee-Kanal sagt der Kieler SPD-Bundestagsabgeordnete Mathias Stein: „Eine Erhöhung der Nutzungsgebühr für den Nord-Ostsee-Kanal um 35 Prozent oder mehr, wie sie Beamte aus dem Bundesverkehrsministerium empfohlen haben, wäre das falsche Signal: Unser Ziel ist, mehr Verkehr von der Straße auf die Wasserstraßen zu verlagern. Dies aber wird kaum zu erreichen sein, wenn die Kosten für den Gütertransport per Schiff explodieren.

 
Veröffentlicht von SPD-Kiel am: 29.11.2017, 18:17 Uhr (1158 mal gelesen)
[Kommunalpolitik]
Herzlichen Glückwunsch Elke Christina Roeder! Mit der Juristin und Unternehmensberaterin hat Norderstedt eine kompetente und engagierte Oberbürgermeisterin bekommen. Elke Christina Roeder kann bereits auf umfangreiche kommunalpolitische Erfahrungen zurückblicken: Unter anderem war sie Bürgermeisterin der Stadt Bad Pyrmont. Mit Verwaltungs- und Wirtschaftskompetenz und sozialem Engagement ist sie eine sehr gute Wahl für Norderstedt. Die Sozialdemokratin übernimmt ...

 
Veröffentlicht von SPD-Kiel am: 26.11.2017, 19:08 Uhr (1021 mal gelesen)
[Kommunalpolitik]
In den Kommunen muss der ökonomische und soziale Wandel bewältigt werden, die Kommunen müssen die Daseinsvorsorge gewährleisten und dabei der wachsenden Ungleichheit entgegenwirken. Damit die kleinste räumlich-administrative Verwaltungseinheit handlungsfähig bleiben, haben die Delegierten beim Landesparteitag der SPD Schleswig-Holstein einen Beschluss zur Stärkung der Kommunen gefasst. Gefordert werden u.a. ein Altschuldentilgungsfonds, bessere Ausstattung von Brennpunktschulen, dauerhafte Förderung des sozialen Wohnungsbaus,

 

64292 Aufrufe seit Dezember 2002        
 
Parteiintern Termine

Vorstandssitzung

Alle SPD-Mitglieder sind herzlich eingeladen:

Mittwoch 10.01.2018, 19:00
Begegnungsstätte im Gemeindehaus,
Kastanienallee 18, 24159 Kiel

Geplante Tagesordnungspunkte:

Kommunalwahl 2018

 

Für uns im Bundestag