Herzlich Willkommen

"Für die Kommunalwahl 2018 haben wir ein tolles Pogramm in Vorbereitung, werden eigene Themen setzen und stellen uns personell auch mit vielen jungen Kandidatinnen und Kandidaten neu auf."

Jürgen Weber, der Vorsitzende der SPD Kiel, kündigt eine personelle Erneuerung seiner Partei an. "Die Zielrichtung bleibt: Wir bekennen uns zur sozialen Stadt. Das ist modern und fortschrittlich." Im Einzelnen bedeutet das:

  • Damit neuer, bezahlbarer Wohnraum entsteht, brauchen wir eine städtische Wohnungsbaugesellschaft und mehr Wohnheimplätze für Studierende.
  • Weil Bildung nicht vom Geldbeutel der Eltern abhängen darf, wollen wir, dass der Kita-Besuch und die außerschulische Betreuung kostenfrei werden.
  • Gute Arbeit ist für die Kieler SPD keine Floskel. Alle Kielerinnen und Kieler müssen die Chance auf eine gute Ausbildung und eine faire Entlohnung haben.

Dafür steht die SPD in Kiel. Wollen Sie daran mitarbeiten? Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!


AKTUELLES AUS DER PARTEI

Veröffentlicht von SPD-Ratsfraktion Kiel am: 23.01.2018, 12:07 Uhr (20 mal gelesen)
[Ordnung]
Der Oberbürgermeister geht den richtigen Weg. Wir unterstützen ihn ausdrücklich und begrüßen das Bekenntnis der Landeshauptstadt zu ihrer dänischen Minderheit sowie zur Sprachenvielfalt und einer modernen Minderheitenpolitik. Bis jetzt klaffte eine Lücke im Gesetz. Die dänische Sprache konnte nur im Landesteil Schleswig im Behördenverkehr gebraucht werden.

 
Veröffentlicht von SPD-Kiel am: 23.01.2018, 10:25 Uhr (59 mal gelesen)
[Wohnen]
Das Thema Wohnen wird in Deutschland rauf und runter diskutiert. Was können wir in Kiel tun? Was soll die Kieler SPD in der Wohnungs- und Baupolitik unbedingt anpacken? Was plant die Stadt von Verwaltungsseite aus?

Gemeinsam mit Heidrun Clausen (Kieler Mieterverein), Anemone Helbig (SPD-Ratsfraktion), Gerwin Stöcken (Wohnungsdezernent der Stadt Kiel) und Andreas Breitner (VNW) wollen wir uns zu allen Fragen austauschen.

 
Veröffentlicht von SPD-Kiel am: 23.01.2018, 10:13 Uhr (63 mal gelesen)
[Verkehr]
Das Thema Verkehr und Mobilität hat in den letzten Jahren an Bedeutung gewonnen. Trotz verbesserter Antriebstechnologien sinken die schädlichen Umweltausstöße aufgrund höherer Verkehrsleistung nicht oder kaum. Wollen wir die Klimaziele der Vereinten Nation erreichen, brauchen wir auch eine Verkehrswende. Welchen Beitrag können wir hierzu in Kiel leisten? Welche politischen Maßnahmen sind hierfür erforderlich? Wie kann erreicht werden, die Verkehrswende sozialverträglich zu gestalten? Was bedeutet das für die wirtschaftliche Entwicklung?
 

338323 Aufrufe seit März 2002        
Heute 24.01.18

SPD-Kiel
17:00 Uhr, Forum Wohnungsbau ...

SPD-Ratsfraktion Kiel
18:00 Uhr, Telefonsprechstunde mit Ratsherrn Mathias Rekasch ...

SPD Kiel-West/Altstadt
19:00 Uhr, Mitgliederversammlung ...

SPD-Kiel
19:00 Uhr, Bürgerforum "Verkehr und ...

Morgen 25.01.18

SPD-Ratsfraktion Kiel
17:00 Uhr, Ausschuss für Soziales, Wohnen und ...

Mathias Stein, MdB
17:00 Uhr, Bürgersprechstunde ...

SPD-Schilksee
18:00 Uhr, Politischer ...

SPD-Kiel
18:30 Uhr, Bürgerforum "Wohnen in ...

SPD-Suchsdorf
20:00 Uhr, Vorstandssitzung ...

Demnächst:

26.01.2018
SPD-Ratsfraktion Kiel

16:00 Uhr, AK Wirtschaft ...

26.01.2018
SPD-Ratsfraktion Kiel

17:00 Uhr, AK Soziales, Wohnen und ...

26.01.2018
SPD Kieler-Mitte

17:30 Uhr, Stammtisch OV ...

27.01.2018
SPD Kiel-Gaarden

10:00 Uhr, Stolpersteine ...

27.01.2018
SPD Kieler-Mitte

11:00 Uhr, Infostand OV Kieler ...

Unser Mann im Bundestag

Für uns im Landtag

Publikationen

Eintreten!

webmaster

Dirk Lerche
webmaster@spd-kiel.de