Zur Vertragsverlängerung mit Daniel Karasek: Ein großer Gewinn

Veröffentlicht am 14.07.2017, 14:41 Uhr     Druckversion

Daniel Karasek ist ein überaus kreativer und innovativer Generalintendant. Bei Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Theaters ist er ebenso hochangesehen wie weit über die Grenzen Kiels hinaus. Wir freuen uns daher sehr, dass es gelungen ist, seinen Vertrag bis zum Jahr 2025 zu verlängern.

Daniel Karasek hat in Kiel Maßstäbe gesetzt, beispielsweise mit der Aufstellung des Balletts und den überregional beachteten Open-Air-Inszenierungen – die Sommeroper mit der Live-Übertragung in den Stadtteilen begeistert inzwischen 20.000 Menschen!

Mit neuen Ideen steht er für ein modernes Theater mit innovativen Bühnenbildern. Gemeinsam mit seinen Mitstreitern sorgt er dafür, neue Zielgruppen für das Theater zu begeistern. Die Vertragsverlängerung ist ein ausgezeichnetes Signal für die Kieler Kultur.

Dies erklären zur Verlängerung des Vertrages des Generalintendanten des Kieler Theaters Daniel Karasek die kulturpolitischen SprecherInnen Ingrid Lietzow (SPD) und Marcel Schmidt (SSW).

Homepage: SPD-Ratsfraktion Kiel


Kommentare
Keine Kommentare
Heute 18.02.18

Mathias Stein, MdB
10:30 Uhr, Politischer Frühschoppen: „Was bringt die ...

Morgen 19.02.18

AG60plus - Kiel
17:00 Uhr, Mitgliederversammlung und Wahl des Vorstand ...

Demnächst:

20.02.2018
SPD-Russee

19:30 Uhr, Sitzung des Ortsbeirates ...

21.02.2018
SPD-Wik

19:00 Uhr, Klimawandel: Fakt oder ...

21.02.2018
SPD-Kiel

19:31 Uhr, Kreisausschuss. Themen: Kommunalwahlkampf, AGS ...

Unser Mann im Bundestag

Für uns im Landtag

Publikationen

Eintreten!

webmaster

Dirk Lerche
webmaster@spd-kiel.de