Heute 18.01.17

SPD-Kiel
19:30 Uhr, Kreisausschuss mit Jürgen Weber und Gerwin Stöck...

In Europa für uns

Im Rathaus für uns



SPD Ortsverein Kieler Mitte
Veröffentlicht von Dr. Birgit Malecha-Nissen, MdB am: 16.01.2017, 17:23 Uhr (74 mal gelesen)
[Kinder und Jugend]
Dr. Birgit Malecha-Nissen ruft Schülerinnen zur Teilnahme am Girls‘ Day 2017 der SPD-Bundestagsfraktion auf

Auch in diesem Jahr findet er wieder statt: der Girls‘ Day – der Zukunftstag für Mädchen. „Du begeisterst dich für Politik und interessierst dich dafür, wie Gesetze gemacht werden und die Arbeit im Deutschen Bundestag aussieht? Du bist Schülerin und zwischen 14 und 18 Jahren alt?“ Dann ist das deine ideale Gelegenheit, um einmal hinter die Kulissen des politischen Geschehens in der Hauptstadt zu blicken. Der Bewerbu
 
Veröffentlicht von Jürgen Weber, MdL am: 17.12.2016, 11:14 Uhr (1026 mal gelesen)
[Landespolitik]
TOP 53 Geschichtswissenschaftliche Aufarbeitung der personellen und strukturellen Kontinuität nach 1945 in der schleswig-holsteinischen Legislative und Exekutive (Drs. 18/1144)

Es gilt das gesprochene Wort!

Hinweis: Diese Rede kann hier als Video abgerufen werden: http://www.landtag.ltsh.de/aktuell/mediathek/index.html. Da ich krankheitsbedingt die Rede nicht selber halten konnte, wurde diese von der Kollegin Beate Raudies vorgelesen.

 
Veröffentlicht von Dr. Birgit Malecha-Nissen, MdB am: 16.12.2016, 14:04 Uhr (957 mal gelesen)
[Kinder und Jugend]
Bundestagsabgeordnete Dr. Birgit Malecha-Nissen ruft zur Teilnahme am Jugendmedienworkshop im Deutschen Bundestag auf

 
Veröffentlicht von Jürgen Weber, MdL am: 15.12.2016, 15:56 Uhr (768 mal gelesen)
[Landespolitik]
Die personellen und strukturellen Kontinuitäten zu Staat, Verwaltung, NSDAP und NS-Organisationen in Schleswig-Holsteins Legislative und Exekutive nach 1945 war bisher nicht explizit aufgearbeitet worden.

 
Veröffentlicht von Dr. Birgit Malecha-Nissen, MdB am: 15.12.2016, 12:38 Uhr (786 mal gelesen)
[Verkehr]
„Eine Neufassung der Sicherheitsverordnung für Traditionsschiffe ist notwendig. Darin sind sich Schiffsbetreiber und Bundesverkehrsministerium einig. Es handelt sich hierbei um eine gute Verordnung, die maßgeblich zur Sicherheit und Rechtssicherheit beiträgt. Die Tücke steckt jedoch im Detail. Auch die überarbeitete Version der Sicherheitsverordnung enthält nach Aussage der Traditionsschiffbetreiber noch Anforderungen, die mit dem ehrenamtlichen Engagement der Traditionssegler nicht vereinbar sind. 

 
Veröffentlicht von Dr. Birgit Malecha-Nissen, MdB am: 05.12.2016, 13:06 Uhr (878 mal gelesen)
[Soziales]
Bundestagsabgeordnete Frau Dr. Birgit Malecha-Nissen erfreut über großartiges Engagement des Ehrenamtes in Schleswig-Holstein

 

81417 Aufrufe seit Juni 2005        
 
SPD Schleswig-Holstein