Strandstraße am neuen Stadtstrand?

Veröffentlicht am 07.11.2011, 18:08 Uhr     Druckversion

Rolf Fischer Die an sich faszinierende Idee eines Stadtstrandes ist nicht neu und wurde schon zu früheren Zeiten diskutiert. Es hat sich an den Vor- und Nachteilen wenig geändert. Die Kieler SPD spricht sich für eine ernsthafte Prüfung aus, weil damit unsere Philosophie, Kiel und die Kieler näher ans Wasser zu bringen, unterstützt wird. Wir weisen aber auch auf die speziellen Probleme hin, die diese Idee mit sich bringt. So ist beispielsweise die Parkplatzfrage nicht gelöst. Es ist davon auszugehen, dass viele Nutzer mit dem Auto anreisen und dass der fließende Verkehr verändert bzw. umgeleitet werden muss. Gerade im Berufsverkehr kann es da zu Schwierigkeiten kommen. Die Verlagerung der Verkehre ins Düsternbrooker Gehölz oder in die nahen Stadtteile ist problematisch und muss bewertet werden. Die Frage der Strandreinigung, die insbesondere in den Sommermonaten von erheblicher Bedeutung ist, bleibt ebenfalls noch unbeantwortet. Die Erfahrungen in Falckenstein zeigen, dass hier durchaus großer Aufwand von Nöten ist. Sperrzeiten für den Strand sind für uns kaum vorstellbar. Eine Abgrenzung des Strandes zum Beispiel durch einen Zaun kommt für uns nicht in Frage. Auch die sanitäre Versorgung wird zu einem erheblichen finanziellen und organisatorischen Aufwand führen. Zudem ist die ökologische Problematik, die eine dauerhafte Sicherung des Strandes und die Konsequenzen für andere Nutzungen des Wassers zu untersuchen. Wir verweisen darauf, dass eine touristische Nutzung durch gastronomische Angebote zu einer Veränderung der Region führen wird. Bevor eine solche Idee realisiert wird, muss ein klares Kostenkonzept vorliegen.

Generell aber sieht die Kieler SPD damit eine Aufwertung der Straße und erinnert daran, dass dann die Benennung als Strandstraße eine hohe Legitimation erhalten könnte. Die Idee eines Stadtstrandes hat auch deshalb Charme, weil Kiel damit eine der wenigen Städte – wenn nicht sogar die einzige Stadt – mit einem Strand in der Innenstadt wäre.

Homepage: SPD-Kiel


Kommentare
Keine Kommentare
Demnächst:

24.11.2017
SPD Kieler-Mitte

17:30 Uhr, Stammtisch OV Kieler ...

"Wir" auf Facebook

Alle Infos zum Mitmachen!

Im Bundestag für uns

Im Rathaus für uns



In Europa für uns