Morgen wichtigste Mitgliederversammlung der Kieler SPD

Veröffentlicht am 10.08.2012, 18:35 Uhr     Druckversion

Zur Diskussion ├╝ber die Nominierung einer Kandidatin/eines Kandidaten zur Oberb├╝rgermeisterwahl

┬äZur Berichterstattung der Kieler Nachrichten zur OB-Findung, in der es hei├čt, dass Frau S├Âller-Winkler ┬äoffenbar auf die Unterst├╝tzung der Parteispitzen auf Landes- und Kreisebene z├Ąhlen┬ô k├Ânne, ist deutlich zu sagen: Der SPD-Kreisvorstand hat keinerlei Votum f├╝r oder gegen eine der Kandidatinnen oder Kandidaten getroffen und/oder ver├Âffentlicht.

Ca. 1.600 wahlberechtigte Mitglieder (nicht 1.300, wie zitiert) hat die Kieler SPD. Wir rechnen damit, dass an der morgigen Mitgliederversammlung zwischen 20-30% davon teilnehmen werden. Damit findet ein Verfahren seinen ersten Abschluss, dass f├╝r uns ├╝beraus erfolgreich verlaufen ist. Mit Beteiligung von fast 500 G├Ąsten bei den Vorstellungsrunden sind unsere Erwartungen ├╝bertroffen worden. Die Kieler SPD ist damit die einzige Partei, die ein Bewerbungsverfahren mit mehreren Kandidaten so ├Âffentlich gemacht hat.┬ô, so der Kieler SPD-Kreisvorsitzende Rolf Fischer.

Homepage: SPD-Kiel


Kommentare
Keine Kommentare
"Wir" auf Facebook

Alle Infos zum Mitmachen!

Im Bundestag f├╝r uns

Im Rathaus f├╝r uns


 

In Europa f├╝r uns