SPD Kiel nominiert Susanne Gaschke als Oberb├╝rgermeisterkandidatin

Veröffentlicht am 11.08.2012, 22:01 Uhr     Druckversion

Dr. Susanne Gaschke Susanne Gaschke setzte sich heute im innerparteilichen Wahlkampf durch.
Kreisvorsitzender Rolf Fischer und Ministerpr├Ąsident Torsten Albig
gratulierten ihr zur Wahl. Mit Kreativit├Ąt und Kampfgeist werde die Partei nun geschlossen f├╝r ihre Kandidatin in den Oberb├╝rgermeisterwahlkampf gehen, so Fischer.Mit 145 Stimmen wurde die ZEIT-Redakteurin im zweiten Wahlgang von der Kieler SPD als Oberb├╝rgermeisterkandidatin nominiert. Die Landeswahlleiterin Manuela S├Âller-Winkler unterlag mit 143 Stimmen. Thomas Engel und Jan C. Kaack hatten nach dem ersten Wahlgang ihre Kandidatur zur├╝ckgezogen. Die Kieler SPD hatte die Nominierung bundesweit ausgeschrieben, die Bewerberinnen und Bewerber sich in zwei Vorstellungsrunden ├Âffentlich vor rund 500 Mitgliedern und G├Ąsten pr├Ąsentiert.

Homepage: SPD-Kiel


Kommentare
Keine Kommentare
Demnächst:

21.11.2018
SPD-Kiel

19:30 Uhr, Kreisausschuss zum Thema "Sozialer Arbeitsmarkt" ...

"Wir" auf Facebook

Alle Infos zum Mitmachen!

Im Bundestag f├╝r uns

Im Rathaus f├╝r uns


 

In Europa f├╝r uns