Danke an die Ehrenamtlichen und Gratulation an Lisa und Benjamin

Veröffentlicht am 27.05.2013, 22:41 Uhr     Druckversion

Der Vorstand des Ortsvereins Kieler Mitte dankt seinen Direkt-KandidatInnen Anemone Helbig (Brunswik/Adolfplatz) und Lisa Yılmaz (Düsternbrook) sowie Benjamin Raschke (Ravensberg/Universität) und den vielen Ehrenamtlichen für einen einsatzstarken Wahlkampf.

Mit zahlreichen Info-Ständen, Faltblättern, der aktuellen Ausgabe der Stadtteilzeitung „Blick vom Ravensberg“  und mehreren Spiel-Info-Ständen haben die Mitglieder des Ortsvereins Kieler Mitte einmal mehr gezeigt, dass der Einsatz für die Demokratie wichtig ist und auch Spaß macht.

„Wir gratulieren Lisa Yılmaz und Benjamin Raschke zu ihrer Direktwahl, zwei von drei Wahlkreisen im Gebiet des Ortsvereins werden nun von der SPD vertreten. Lisa Yılmaz  und Benjamin Raschke werden verlässlich und engagiert die Arbeit der Ratsfraktion bereichern, neue Themen setzen und die Belange ihrer Wahlkreise vertreten“, erklärt die stellvertretende Vorsitzende des Ortsvereins Kieler Mitte, Gesa Gaedeke. „Wir freuen uns ganz besonders, dass die SPD nun vier statt bisher drei Mitglieder im Ortsbeirat Brunswik/Düsternbrook/Ravensberg stellen wird“, so Gesa Gaedeke abschließend.




Kommentare
Keine Kommentare
Demnächst:

24.11.2017
SPD Kieler-Mitte

17:30 Uhr, Stammtisch OV Kieler ...

"Wir" auf Facebook

Alle Infos zum Mitmachen!

Im Bundestag für uns

Im Rathaus für uns



In Europa für uns