"Er rührte an die Herzen der Menschen." - Zur Erinnerung an Olof Palme

Veröffentlicht am 15.02.2016, 20:09 Uhr     Druckversion

Am 28.02. vor 30 Jahren ist der frühere Ministerpräsident Schwedens, Olof Palme, gestorben. Er wurde 1986 nach einem Kinobesuch in Stockholm ermordet. Olof Palme war ein großer Sozialdemokrat und ein Hoffnungsträger der jungen Generation in Schweden und weit darüber hinaus. 

Wir wollen mit unserer Veranstaltung an Olof Palme erinnern. Vor allem wollen wir danach fragen, was dieser Politiker für uns heute bedeuten kann. Und ganz naheliegend: Was bedeutet der sozialdemokratische Grundwert der internationalen Solidarität heute in der weltweiten Flüchtlingskrise?

Wir laden Sie herzlich ein darüber mit uns nachzudenken. 

Sonntag, 28. Februar 2016
11:00 Uhr
Legienhof

Programm: 

Moderation: Canan Canli

Ralf Stegner: internationale Solidarität heute

Jürgen Weber: Wer war Olof Palme

Torsten Albig: "Politik heißt: etwas wollen"

Moderierte Gesprächsrunde mit Franz Thönnies (MdB), Karl Duffek (Renner Institut) und Annkatrin Kammeyer (MdHB)

Homepage: SPD-Kiel


Kommentare
Keine Kommentare
Demnächst:

21.11.2018
SPD-Kiel

19:30 Uhr, Kreisausschuss zum Thema "Sozialer Arbeitsmarkt" ...

"Wir" auf Facebook

Alle Infos zum Mitmachen!

Im Bundestag für uns

Im Rathaus für uns


 

In Europa für uns