Barrierefreiheit an Bushaltestellen der CAU

Juso Hochschulgruppe

SPD Ortsverein Kieler Mitte

Barrierefreiheit an Bushaltestellen im Umfeld der Christian-Albrecht-Universität

 

 

Die Juso-Hochschulgruppe der Christian-Albrechts-Universität

zu Kiel hält den Ausbauzeitrum bis 2022 der nicht

barrierefreien Haltestellen im Umfeld der CAU für

unzureichend und bittet die Umsetzung der Barrierefreiheit deutlich zu

beschleunigen und nach Möglichkeit bis zum Jahre 2017

abzuschließen. Der Ortsverein Kieler Mitte der SPD

unterstützt diesen Antrag nachdrücklich.

 

 

Die acht Haltestellen der Universität werden werktäglich von

allen Menschen mit Behinderung frequentiert, die die Uni mit

Bussen der KVG aufsuchen. D. h. nach den Haltestellen am

Hauptbahnhof sind dies vermutlich die Haltestellen, die von

Menschen mit Behinderung am stärksten frequentiert werden.

Aus diesem Grund sind wir der Auffassung, dass dort

Barrierefreiheit in einem deutlich kürzeren Zeitraum

hergestellt werden sollte, als dies nach bisherigen Planungen

vorgesehen ist.

 

Antrag.pdf

"Wir" auf Facebook

Alle Infos zum Mitmachen!

Im Bundestag für uns

Im Rathaus für uns



In Europa für uns