Kommentar abgeben zum Artikel:
Heinz Fechner zum 90. – immer engagiert und manchmal auch unbequem
Herausgeber: SPD-Kiel am: 16.09.2017, 11:33 Uhr

Die Kieler SPD gratuliert Heinz Fechner zu seinem 90. Geburtstag. Der Meeresbiologe, den es nach dem Zweiten Weltkrieg nach Kiel verschlagen hatte, trat am 1. Februar 1948 der SPD bei und hat sich seitdem bis auf den heutigen Tag politisch engagiert. Dabei standen das friedenspolitische Engagement und der Kampf gegen Arbeitslosigkeit immer im Mittelpunkt. Aber auch kommunalpolitisch war Heinz Fechner viele Jahre aktiv für seinen Stadtteil Projensdorf, in dem er lebt.



1982 gehörte er zu den ersten Mitgliedern des neu geschaffenen Ortsbeirats. "Heinz ist ein immer verlässlicher Genosse, der mit vielen auch unbequemen Anregungen und Vorschlägen die Debatten in der Kieler SPD bereichert hat", hob der SPD-Kreisvorsitzende Jürgen Weber das politische Lebenswerk Fechners hervor.


Alle Felder müssen ausgefüllt werden!
Wir weisen darauf hin, dass Ihre Angaben gespeichert
und veröffentlicht werden.
Die eMail-Adresse wird teilverschlüsselt,
um maschinelle Verwertung zu verhindern.
Ihre momentane IP-Adresse wird gespeichert.



Um Missbrauch der Kommentar-Funktion abzuwehren,
muss hier die in dem grauen Feld angezeigte Zeichenfolge eingeben werden.
Die Zeichen sind Kleinbuchstaben oder Ziffern, "0" ist also immer Null!



Demnächst:

24.11.2017
SPD Kieler-Mitte

17:30 Uhr, Stammtisch OV Kieler ...

"Wir" auf Facebook

Alle Infos zum Mitmachen!

Im Bundestag für uns

Im Rathaus für uns



In Europa für uns