SPD-Ortsverein Mettenhof / Hasseldieksdamm

Morgen 19.07.18

SPD-Kiel
Kreisausschuss fällt aus wg. ...

Kontakt

Sönke Klettner
Königsförder Weg 35
24109 Kiel
Tel. 7297955
soenke.klettner@t-online.de

Werden Sie Mitglied in unserem Ortsverein !

webmaster
SPD-Ortsverein Mettenhof / Hasseldieksdamm

Herzlich Willkommen auf den Internetseiten vom
SPD-Ortsverein Mettenhof / Hasseldieksdamm.

Sie haben das Informationsangebot der Sozialdemokraten in Mettenhof und Hasseldieksdamm aufgerufen.
Hier sind Sie richtig, wenn Sie Informationen und Aktuelles aus der politischen Arbeit für die Stadtteile suchen.

Das sind unsere Kandidatinnen und Kandidaten für den Wahl zum Mettenhofer Ortsbeirat:

 

Ihr 
Sönke Klettner
 - Vorsitzender -

Veröffentlicht von Mathias Stein, MdB am: 09.07.2018, 10:23 Uhr (331 mal gelesen)
[Allgemein]
Die ständigen Neuausrichtungen in der CSU haben für einige Überraschung gesorgt - bei der SPD-Fraktion, aber auch bei vielen Menschen im ganzen Land. Horst Seehofer setzt die Koalition aufs Spiel, um eine Wahl in Bayern zu gewinnen. Angela Merkel zeigt keine Führungsstärke. Wieder einmal ist in der Regierung nur auf die SPD Verlass. „Das verantwortungslose Vorgehen der CSU hat mich schockiert. Ich bin froh, dass die SPD dafür gesorgt hat, dass in die Regierung die Vernunft zurückkehrt,“ so der Kieler Bundestagsabgeordnete Mathias Stein.

 
Veröffentlicht von SPD-Kiel am: 08.07.2018, 18:47 Uhr (470 mal gelesen)
[Kommunalpolitik]
Alle Anwesenden auf dem Kreisparteitag der SPD Kiel haben der Kooperationsvereinbarung zwischen SPD, Grünen und FDP zugestimmt – mit Ausnahme einer Enthaltung. Der Abstimmung waren zweieinhalb Stunden inhaltlicher Diskussion vorausgegangen. Die Themen reichten von Ausbau sozialer Unterstützung über Kommunaler Ordnungsdienst bis Wohnungsbau. „Wir haben praktisch alle Schlüsselprojekte aus unserem Wahlprogramm eingebracht", so Gesine Stück, "auf kommunaler Ebene kann man, wenn man es möchte

 
Veröffentlicht von SPD-Ratsfraktion Kiel am: 05.07.2018, 22:24 Uhr (179 mal gelesen)
[Wirtschaft]
Zur Ratsversammlung am 5. Juli haben wir gemeinsam mit der FDP den Oberbürgermeister aufgefordert, Gespräche mit der Geschäftsführung der German Naval Yards über die Zukunft des Standortes „Lindenau Werft“ aufzunehmen.

Der Standort Lindenau ist für Kiel und die Schifffahrt im Ostseeraum weiterhin von großer Bedeutung. Der Untergang dieses Traditionsbetriebes wurde schon oft vorhergesagt. Trotzdem hat Lindenau immer wieder eine Nische gefunden, einmalige Leistungen anzubieten und sich auf dem Markt zu behaupten.

 

98207 Aufrufe seit Oktober 2002        
 
Für uns in der Ratsversammlung


Ratsherr
André Wilkens


Ratsherr
Dr. Hans-Friedrich
Traulsen

Zur Ratsfraktion kommen Sie mit einem Klick hier.

Für uns im Landtag

Unsere Landtagsabgeordnete Özlem Ünsal

Zur Homepage kommen Sie mit einem Klick hier

Das Wetter