SPD-Ortsverein Mettenhof / Hasseldieksdamm

Heute 24.04.18

SPD-Ratsfraktion Kiel
17:00 Uhr, Kulturausschuss ...

Morgen 25.04.18

SPD-Ratsfraktion Kiel
17:00 Uhr, AK Jugend ...

SPD-Ratsfraktion Kiel
17:00 Uhr, Wirtschaftsausschuss ...

SPD-Mettenhof / Hasseldieksdamm
19:00 Uhr, Mettenhof forum: Bleibt Mettenhof ein Sozialer ...

Kontakt

Sönke Klettner
Königsförder Weg 35
24109 Kiel
Tel. 7297955
soenke.klettner@t-online.de

Werden Sie Mitglied in unserem Ortsverein !

webmaster
Veranstaltung!

Mettenhofer Forum Die SPD diskutiert:

Bleibt Mettenhof ein sozialer Stadtteil?

Mit Gerwin Stöcken, Dani Pendorf, Susanne Weber, Dr. Hans-Friedrich Traulsen und André Wilkens – Moderation: Sönke Klettner

Diskutieren Sie mit uns! Am 25. April 2018, 19:00 Uhr im AWO-Stadtteilcafé, Vaasastraße 2

SPD-Ortsverein Mettenhof / Hasseldieksdamm

Herzlich Willkommen auf den Internetseiten vom
SPD-Ortsverein Mettenhof / Hasseldieksdamm.

Sie haben das Informationsangebot der Sozialdemokraten in Mettenhof und Hasseldieksdamm aufgerufen.
Hier sind Sie richtig, wenn Sie Informationen und Aktuelles aus der politischen Arbeit für die Stadtteile suchen.

Ihr 
Sönke Klettner
 - Vorsitzender -

Veröffentlicht von SPD-Ratsfraktion Kiel am: 23.04.2018, 13:07 Uhr (20 mal gelesen)
[Stadtentwicklung]
Eine Schnellschuss-Beratung in der Ratsversammlung war nicht notwendig für die Zukunft des Projektes ‚Alte Mu‘. Der Oberbürgermeister befindet sich in guten Gesprächen und Verhandlungen. Er hat deutlich gemacht, dass die aufgeworfenen Fragen zum Nutzungsvertrag das Projekt in keiner Weise gefährden. Eine Beratung der Ratsversammlung ist daher erst geboten, wenn ein Ergebnis der Gespräche vorliegt. Im Gegenteil hätte ein überhasteter Beschluss sogar Lösungswege versperren können.

 
Veröffentlicht von SPD-Ratsfraktion Kiel am: 23.04.2018, 11:50 Uhr (23 mal gelesen)
[Kinder und Jugend]
In den letzten Jahren hat die Landeshauptstadt Kiel enorme Anstrengungen unternommen, um die Kinderbetreuung zu gewährleisten. Bis 2018 hat die Landeshauptstadt fast 16 000 Plätze geschaffen, so dass man festhalten kann, dass der Rechtsanspruch auf einen Betreuungsplatz in Kiel umgesetzt wird. Das ist ein großer Erfolg!  Es wurden aber nicht nur in beachtlicher Zahl  Plätze geschaffen, sondern es konnte gleichzeitig die Qualität der Betreuung und des Umfeldes erhöht werden.

 
Veröffentlicht von SPD-Ratsfraktion Kiel am: 20.04.2018, 14:45 Uhr (57 mal gelesen)
[Schule]
Schulhöfe sind ein bedeutender Lernort für Kinder. Die Ratsversammlung hat daher unseren Vorschlag beschlossen, einen „Aktionsplan Schulhöfe“ zu entwickeln. Damit sollen Schulhöfe parallel zur Schulentwicklungsplanung entwickelt werden.

 

95889 Aufrufe seit Oktober 2002        
 
Für uns in der Ratsversammlung


Ratsherr
André Wilkens


Ratsherr
Dr. Hans-Friedrich
Traulsen

Zur Ratsfraktion kommen Sie mit einem Klick hier.

Für uns im Landtag

Unsere Landtagsabgeordnete Özlem Ünsal

Zur Homepage kommen Sie mit einem Klick hier

Das Wetter