SPD-Ratsfraktion Kiel: Kleiner-Kiel-Kanal: Kiel wird maritimer und schöner für alle

Heute 19.01.17

SPD-Ratsfraktion Kiel
16:00 Uhr, Ratsversammlung...

Morgen 20.01.17

SPD-Ratsfraktion Kiel
15:30 Uhr, AK Kultur...

Kleiner-Kiel-Kanal: Kiel wird maritimer und schöner für alle

Veröffentlicht am 18.10.2011, 16:38 Uhr     Druckversion

"SPD, Grne und SSW in der Kieler Ratsversammlung begren, dass die Planungen der Stadtverwaltung fr den ′Kleinen-Kiel-Kanal" als Wasserverbindung zwischen dem Kleinen Kiel und dem Bootshafen vorangehen.
Wir sehen uns einig mit Handel und Gewerbe und handeln im Interesse derjenigen, die in der Altstadt Arbeit haben und sie dort behalten wollen, und auch fr die, die dort in Zukunft neue Arbeitspltze schaffen werden. Das regionalwirtschaftliche Gutachten der CIMA Stadtmarketing GmbH hat dauerhafte Mehrbeschftigung zwischen 60 und 200 Arbeitspltzen fr mglich gehalten, wenn wir diese Investition zur Verbesserung der Lagequalitt in der Innenstadt vornehmen. Eine Innenstadt ist aber nicht nur eine Sttte des Handels, sondern auch des aktiven Lebens in einer Stadt: Mit dem ′Kleinen-Kiel-Kanal′ wird Kiel fr seine Einwohnerinnen und Einwohner ebenso wie fr seine Gste aus nah und fern noch ein Stck maritimer. Die einzigartige Frdelage wird damit noch lebbarer in der Stadt. Das ist nicht nur ein Vorteil im Wettbewerb des Stdtetourismus. Es verschnert auch die Innenstadt als den wichtigsten Aufenthaltsort fr alle Kielerinnen und Kieler - und das ist wichtig fr die Identitt einer Stadt."

Dies erklren der stellvertretende Vorsitzende der SPD-Ratsfraktion, Ratsherr Falk Stadelmann, die Vorsitzende der Ratsfraktion von Bndnis 90/Die Grnen, Ratsfrau Katja Gnther, und Ratsfrau Antje Danker (SSW).



Kommentare
RE: Kleiner-Kiel-Kanal: Kiel wird maritimer und schner fr , Gnther Flenker, (19.10.2011, 09:05 Uhr)
 
Kontakt

SPD-Ratsfraktion Kiel
- Rathaus, Zimmer 376 -

Fleethörn 9
24103 Kiel

Telefon 0431 901-2528
Fax 0431 901-62540

spd-ratsfraktion@kiel.de