Willkommen bei der SPD Schilksee

Infostand am 3. August um 15 Uhr vor SKY

"Wo drückt der Schuh?" - Die SPD Schilksee fragt die Bürgerinnen und Bürger im Stadtteil.


Politischer Stammtisch

Jeden letzten Donnerstag im Monat ab 18 Uhr

im Vereinsheim des TSV Schilksee

Eingeladen sind alle Bürgerinnen und Bürger Schilksees, die sich gerne über unseren Stadtteil informieren, austauschen möchten, die Kritik - und auch mal Lob - äußern wollen. Oder ganz einfach nur mal ein bisschen schnacken möchten.

Die Mitglieder der SPD im Ortsbeirat Schilksee sind auch dabei! Eine gute Gelegenheit, die politischen Vertreter*innen anzusprechen.

Wir freuen uns über jede Teilnahme und angeregte Gespräche!

SPD-Ortsverein Schilksee - neueste Artikel
Veröffentlicht von SPD-Kiel am: 14.08.2018, 16:21 Uhr (28 mal gelesen)
[Veranstaltungen]
Am 18. August wird gefeiert: Zum 40. Mal lädt die örtliche SPD zum Sommerfest im Schrevenpark. Von 14 bis 18 Uhr sind alle Kielerinnen und Kieler eingeladen vorbeizukommen und mitzufeiern. Das Fest findet in der Nähe des Planschbeckens im Schrevenpark statt. An Bewährtem halten die Genossen fest: Genau wie 1978 gibt es Kaffee und Kuchen, Wurst und Bier, Klönschnack und ein Kinderfest. Die neue Doppelspitze des Ortsvereins West/Altstadt Thore Pingpank und Tabea Philipp, erneuert allerdings auch das Sommerfest:

 
Veröffentlicht von SPD-Schilksee am: 04.08.2018, 16:30 Uhr (224 mal gelesen)
[Kommunalpolitik]
Diesen Spruch haben wir ziemlich oft gehört, als wir vom OV Schilksee "mal einfach so" einen Infostand gemacht haben. Die Leute waren überrascht - und erfreut. Weil sie das Gefühl hatten, dass wir uns nicht nur wegen ihrer Stimme auf dem Bürgersteig vor dem örtlichen Supermarkt aufgebaut haben, sondern weil wir ihre Meinung hören wollten. Wir wollten wissen: "Wo drückt der Schuh?", um Themen für die kommende Arbeit im Ortsbeirat zu sammeln. Vielen fiel erstmal nichts ein, doch nach einiger Zeit schälten sich dann doch einige
 
Veröffentlicht von SPD-Kiel am: 30.07.2018, 16:06 Uhr (675 mal gelesen)
[Kultur]
Die Rathauskooperation hat sich – auf Vorschlag des Arbeitskreises Geschichte/Kultur der Kieler SPD – ein ambitioniertes Ziel gesetzt: den Aufbau der Kieler "Kultur-Arena". Mit dem Auszug der Post und dem damit verbundenen Leerstand von Räumen im Neuen Rathaus eröffnet sich erstmalig die Chance, in der Mitte der Stadt ein neues Kultur- und Kunstareal zu schaffen. Wir freuen uns, dass unsere Idee auf große Zustimmung gestoßen ist und machen erste konkrete Vorschläge.

 

79366 Aufrufe seit November 2002        
Unsere Stadtteilgeschichte

Webmaster + Kontakt