Sicher mit dem Fahrrad – sicher auf dem Schulweg

Veröffentlicht am 22.03.2019, 21:27 Uhr     Druckversion

Für die SPD Suchsdorf steht im Ortsbeirat eine deutliche Verbesserung der Schulwege mit an oberster Stelle der Aufgabenliste. Schwerpunkt ist hier das Thema sicherer Radverkehr, insbesondere im Holmredder Richtung Kronshagen. Mit dem Vorschlag zur Verlegung der Kleingärten-Zufahrt haben wir bereits vorgelegt. Jetzt muss die Verwaltung darlegen, ob die Ausweisung als Fahrradstraße, die Einrichtung von Schutzstreifen oder andere Verkehrssicherungsmaßnahmen in Frage kommen. Unsere Forderung ist eine erste Umset

Aber Schulweg ist auch die Eckernförder Straße. Hier sind die Fußwege und Radwege von Klausbrook in Richtung Steenbeker Weg klar unzureichend ausgebaut und nur mit Einschränkungen nutzbar. Darum wollen wir, dass eine Neuverteilung des Straßenraums in Betracht gezogen wird und die Verwaltung hierfür Vorschläge im Ortsbeirat vorstellt.

Respektrente nach 35 Arbeitsjahren Wir freuen uns über den Vorschlag von Arbeitsminister Hubertus Heil, die Rente für Menschen spürbar zu verbessern, die mindestens 35 Jahre lang gearbeitet haben, aber heute nur die Grundsicherung bekommen. Gerade Frauen sind oft betroffen. Wir wollen, dass Lebensleistung mehr respektiert wird und alle Menschen auch im Alter spüren, dass sich täglicher Fleiß lohnt. Auch Suchsdorferinnen und Suchsdorfer werden profitieren, wenn sich die SPD in der Bundesregierung mit diesem Vorschlag durchsetzt.

Da hast Du Brecht - Kultursalon im Haus Helbig

Es waren knapp 80 Gäste in das Wohnzimmer der Familie Helbig gekommen, um mit der Gruppe Rampengold in die brechtsche Welt einzutauchen. Die außerordentlich subtile Zusammenstellung von Gesang, Texten verschiedener Quellen und musikalischer Begleitung machten diesen Vormittag zu einem besonderen Erlebnis für alle. Kati Luzie Stüdemann (Gesang), Michael Kallabis (Klavier) und Volker Linde (Bass) hatten für diesen Vormittag Teile ihres Programms „Da hast Du Brecht“ wohnzimmertauglich zusammengestellt, und da durfte natürlich zum Abschluss die Seeräuber Jenny nicht fehlen. Nach ca. zwei Stunden konnte eine nachdenklich-begeisterte Zuhörerschar in den Sonntagnachmittag entlassen werden. Wir warten gespannt auf den nächsten Kultursalon bei uns in Suchsdorf.

Politik vor Ort gestalten – im Gespräch mit der Suchsdorfer SPD Unsere Gespräche mit den Menschen vor Ort sind mittlerweile eine Institution in Suchsdorf und auch nicht mehr wegzudenken. In regelmäßigen Abständen bieten wir den Suchsdorfer Bürgerinnen und Bürgern ein politisches Gesprächsforum an. Sie sind herzlich eingeladen mit uns über die notwendigen Veränderungen und Verbesserungen im Stadtteil zu sprechen oder eigene Ideen einzubringen. Die nächsten Gespräche finden wieder im Suchsdorfer Bürgerraum, Eckernförder Straße 421a, am 25. April ab 17:45 bis 18:45 Uhr statt. Vor Ort wird Ratsherr Andreas Arend mit Ihnen über Ihre Ideen für den Stadtteil sprechen. Aber auch sonst können Sie uns jederzeit eine E-Mail senden. Wir freuen uns auf das Gespräch mit Ihnen!

Ohne Block und Bleistift Die Suchsdorfer SPD trifft sich einmal im Monat im SSV Sportheim ab 19.00 Uhr zu einer offenen Gesprächsrunde und Sie sind herzlich eingeladen dabei zu sein. Hier können Sie uns und unsere politischen Standpunkte kennenlernen oder sich auch selbst zu kommunalen Themen äußern. Das nächste Treffen findet am 25. April 2019 ab 19.00 Uhr im SSV, Alter Steenbeker Weg 24 statt.

Vorschau Mai Am Sonntag, den 5. Mai 2019, 11.00 Uhr, findet im Sportheim des SSV der nächste Jazzfrühshoppen mit dem „leisen Trio“ statt. Dieses Mal heißt das Motto "Wir sind Europa" und der Kandidat zur Europawahl, Enrico Kreft, wird anwesend sein. Der Eintritt ist frei, der Wirt bietet eine passende kleine Karte an.


Kommentare
Keine Kommentare
Und jetzt . . .

Regelmäßige Termine

Montag nach der Ratsversammlung
Politischer Stammtisch, 19:00 Uhr, Sportheim

4. Dienstag im Monat
Vorstandssitzung, 20:00 Uhr, Gemeinschaftsraum Eckernförder Straße

2. Dienstag im Monat
Ortsbeirat, 19:30 Uhr, Sportheim

1x im Quartal
Bürgersprechstunde, 18:15 Uhr, Gemeinschaftsraum Eckernförder Straße

Abweichungen möglich, gerne nachfragen. Möglichst aktuell unter Termine

facebook.de/spdsuchsdorf

Artikel & Zeitungen des Ortsvereins

Mitglied werden
Unser OberbĂĽrgermeister