Alles Neu?!

Suchsdorf 2018

Die nächsten Termine

►Vorstandssitzung regelmäßig jeden 4. Donnerstag im Monat. 20:00-22:00 Uhr,
AWO-Kinderhaus Nienbrügger Weg.

►Infos auch unter Termine

►Gäste sind herzlich willkommen!

Besucher ab Oktober 2012

         Besucherzaehler

Facebook-Auftritt


facebook.com/spdsuchsdorf

Achtung: Möglicherweise werden europäische Datenschutzrichtlinien nicht beachtet!

Auszeichnung 2013

KulturSalon mit Ulf Kämpfer: Bildende Kunst-Kunstbildung

KulturSalon mit Ulf Kämpfer:   Bildende Kunst – Kunstbildung

Suchsdorf, das verwunschene Schatzkästlein am Rande der großen Stadt … Anemone und Volkmar Helbig verwandelten wieder ihr bezauberndes Wohnzimmer in einen KulturSalon und luden gemeinsam mit dem Kulturforum der Kieler Sozialdemokratie und dem SPD-Ortsverein Suchsdorf am Sonntag, den 9. März 2014 ein. Der KulturSalon in Suchsdorf ist ein Forum für Partei- und Nicht-Partei-Mitglieder, ein Ort der Begegnung und des Austausches.

 

Dieser stand diesmal unter dem Motto „Bildende Kunst – Kunstbildung“ und bot neben guten Gesprächen wieder ein jazziges musikalisches Programm. In der Pause konnten sich die Gäste mit einigen kulinarischen Kleinigkeiten stärken.

 

Nachdem Anemone Helbig die zahlreichen Gästen begrüßt hatte, folgten einige Musikstücke. Anschließend stand der Kandidat Ulf Kämpfer, der mit Frau Anke Erdmann und Sohn Johann gekommen war, im Mittelpunkt. Der Vorsitzende des Kieler Kulturforums, Gert Haack, befragte ihn zu seiner Beziehung zur Kunst, seinen künstlerischen Erfahrungen und seinen Ideen für die Kulturpolitik.

Die Pause nutzten die Gäste um in angenehmer Atmosphäre miteinander zu sprechen und den Kandidaten persönlich kennen zu lernen.

 

Danach stellten verschiedene Künstler ihre Arbeit im Bereich der Kunstbildung und bildenden Kunst vor, so zum Beispiel Prof. Peter Nagel. Vorgestellt wurde dann ein Projekt für Schulklassen an der Muthesius-Kunsthochschule und die offene Galerie der Künstlergruppe K 34 im Schleckermarkt am Gaardener Vinetaplatz.

Auch der zweite Teil der Veranstaltung wurde von Musik, mit und ohne Gesang, eingerahmt. Am Ende waren alle begeistert und freuten sich schon auf den nächsten KulturSalon.

 


 

 
Ihr Oberbürgermeister

Ihr Ratsherr

Ihre Abgeordneten
 
Unser Ministerpräsident
150 Jahre SPD

  

Mitglied werden