Morgen 27.02.18

SPD-Kiel
19:45 Uhr, Kreisvorstandssitzung ...

Facebook

Kontakt aufnehmen
Startseite Standard

Veröffentlicht von Mathias Stein, MdB am: 29.01.2018, 17:59 Uhr (694 mal gelesen)
[Bundespolitik]
Ende vergangenen Jahres hat der SPD-Bundestagsabgeordnete Mathias Stein mit seinem Team sein Büro in Gaarden bezogen. „Wir fühlen uns hier schon richtig wohl. Die Nachbarn sind freundlich und oft schauen Menschen einfach mal interessiert herein“, so Mathias Stein. Für den 24. Februar ist die offizielle Eröffnung geplant. Bevor gefeiert werden kann, fehlt allerdings noch eine Kleinigkeit, denn das Büro hat noch keinen Namen. „Das Büro ist mein Anker in der Stadt, aber vor allem der Anlaufpunkt für die Bürgerinnen und Bürger.
 
Veröffentlicht von SPD-Kiel am: 23.01.2018, 10:25 Uhr (881 mal gelesen)
[Wohnen]
Das Thema Wohnen wird in Deutschland rauf und runter diskutiert. Was können wir in Kiel tun? Was soll die Kieler SPD in der Wohnungs- und Baupolitik unbedingt anpacken? Was plant die Stadt von Verwaltungsseite aus?

Gemeinsam mit Heidrun Clausen (Kieler Mieterverein), Anemone Helbig (SPD-Ratsfraktion), Gerwin Stöcken (Wohnungsdezernent der Stadt Kiel) und Andreas Breitner (VNW) wollen wir uns zu allen Fragen austauschen.

 
Veröffentlicht von SPD-Kiel am: 23.01.2018, 10:13 Uhr (783 mal gelesen)
[Verkehr]
Das Thema Verkehr und Mobilität hat in den letzten Jahren an Bedeutung gewonnen. Trotz verbesserter Antriebstechnologien sinken die schädlichen Umweltausstöße aufgrund höherer Verkehrsleistung nicht oder kaum. Wollen wir die Klimaziele der Vereinten Nation erreichen, brauchen wir auch eine Verkehrswende. Welchen Beitrag können wir hierzu in Kiel leisten? Welche politischen Maßnahmen sind hierfür erforderlich? Wie kann erreicht werden, die Verkehrswende sozialverträglich zu gestalten? Was bedeutet das für die wirtschaftliche Entwicklung?
 
Veröffentlicht von SPD-Kiel am: 19.01.2018, 18:19 Uhr (795 mal gelesen)
[Gesundheit]
Zu der aktuellen Berichterstattung über die besonderen Risiken des Shisha-Rauchens erklärt Bernd Heinemann als gesundheits- und suchtpolitischer Sprecher der SPD-Landtagsfraktion: „In jüngster Zeit häufen sich in Shisha-Bars in der Landeshauptstadt Kiel trotz Auflagen Fälle von Kohlenmonoxidvergiftungen. Diese Erfahrungen und die von der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung wissenschaftlich belegten erheblichen Zusatzgefahren gegenüber Zigarettenrauchen z.B. Herpes, Hepatitis, Chrom-, Nickel-, Kobalt- oder Bleivergiftungen machen

 

64498 Aufrufe seit Oktober 2002        
 
Für uns im Landtag

Bernd Heinemann

zur Homepage gelangen sie hier

Links