Morgen 17.01.18

SPD-Kiel
19:30 Uhr, Kreisausschuss. Themen: die Baudezernentin Doris ...

facebook

Uns gibts auch auf facebook

Links
Webmaster
Willkommen beim Ortsverein Kiel-Süd
Veröffentlicht von SPD-Kiel am: 14.01.2018, 13:44 Uhr (112 mal gelesen)
[Allgemein]
2018 jährt sich zum 100. Mal der Beginn der Novemberrevolution. Daran will der Arbeitskreis Geschichte des SPD-Kreisverbands Kiel erinnern und trägt zu der von der Stadt koordinierten Veranstaltungsreihe eigene Angebote bei. Der Begriff "Aufstehen" bildet dabei die Klammer zur Gegenwart. Der Aufstand der Matrosen und Arbeiter in Kiel, der am 2. November begann, erfasste mit unfassbarer Geschwindigkeit das gesamte Deutsche Reich und hatte nicht nur die Abdankung des Kaisers und das Ende des 1. Weltkrieges am 9. November zur Folge, sondern

 
Veröffentlicht von SPD-Kiel am: 05.01.2018, 18:02 Uhr (408 mal gelesen)
[Bildung]
Wie kann der Bedarf an Kitaplätzen effizient gedeckt werden? Welche Herausforderungen kommen auf die Kieler Schulen bei der Umstellung von G8 auf G9 zu? Wie kann die Ganztagsbetreuung an Kieler Grundschulen sichergestellt werden? Wie lassen sich die Kieler Hochschulen enger in die Stadtgesellschaft einbinden? Mit diesen und weiteren Fragen rund um die Kieler Bildungspolitik befasst sich die SPD Kiel am kommenden Dienstag in einem Bürgerforum Bildung. Gemeinsam mit

 
Veröffentlicht von SPD-Kiel am: 02.01.2018, 19:01 Uhr (638 mal gelesen)
[Bau]
Immer wieder heißt es, dass die Stadt die vielen Millionen weit besser hätte ausgeben können als für ein Stück Wasser. In Wirklichkeit ist es doch so: Die Stadt Kiel zahlt nur ein Drittel der insgesamt geplanten 11,5 Millionen Euro. Von Land und Bund kommen rund 8 Mio. Dabei war die Sanierung der Holstenbrücke ohnehin notwendig. Dafür sind etwa 1,3 Mio. Euro zu veranschlagen. Die Gelder von Land und Bund sind für diese Städtebaumaßnahme zweckgebunden und daher

 
Veröffentlicht von SPD-Kiel am: 28.12.2017, 08:50 Uhr (541 mal gelesen)
[Verkehr]
Zur Diskussion um eine Erhöhung der Nutzungsgebühr für den Nord-Ostsee-Kanal sagt der Kieler SPD-Bundestagsabgeordnete Mathias Stein: „Eine Erhöhung der Nutzungsgebühr für den Nord-Ostsee-Kanal um 35 Prozent oder mehr, wie sie Beamte aus dem Bundesverkehrsministerium empfohlen haben, wäre das falsche Signal: Unser Ziel ist, mehr Verkehr von der Straße auf die Wasserstraßen zu verlagern. Dies aber wird kaum zu erreichen sein, wenn die Kosten für den Gütertransport per Schiff explodieren.

 
Veröffentlicht von SPD-Kiel am: 29.11.2017, 18:17 Uhr (1094 mal gelesen)
[Kommunalpolitik]
Herzlichen Glückwunsch Elke Christina Roeder! Mit der Juristin und Unternehmensberaterin hat Norderstedt eine kompetente und engagierte Oberbürgermeisterin bekommen. Elke Christina Roeder kann bereits auf umfangreiche kommunalpolitische Erfahrungen zurückblicken: Unter anderem war sie Bürgermeisterin der Stadt Bad Pyrmont. Mit Verwaltungs- und Wirtschaftskompetenz und sozialem Engagement ist sie eine sehr gute Wahl für Norderstedt. Die Sozialdemokratin übernimmt ...

 
Veröffentlicht von SPD-Kiel am: 26.11.2017, 19:08 Uhr (962 mal gelesen)
[Kommunalpolitik]
In den Kommunen muss der ökonomische und soziale Wandel bewältigt werden, die Kommunen müssen die Daseinsvorsorge gewährleisten und dabei der wachsenden Ungleichheit entgegenwirken. Damit die kleinste räumlich-administrative Verwaltungseinheit handlungsfähig bleiben, haben die Delegierten beim Landesparteitag der SPD Schleswig-Holstein einen Beschluss zur Stärkung der Kommunen gefasst. Gefordert werden u.a. ein Altschuldentilgungsfonds, bessere Ausstattung von Brennpunktschulen, dauerhafte Förderung des sozialen Wohnungsbaus,

 
Veröffentlicht von SPD-Kiel am: 21.11.2017, 17:52 Uhr (1267 mal gelesen)
[Personen]
Die Kieler SPD trauert um Lotti Krabbenhöft, die am vergangenen Sonnabend im Alter von 97 Jahren verstorben ist. Lotti gehörte von 1983 bis 1994 der Ratsversammlung als Mitglied der SPD-Fraktion an. Sie vertrat dort ihren Stadtteil Holtenau, in dem sie viele Jahrzehnte gelebt und gewirkt hat. Bis zuletzt nahm sie regen Anteil am politischen Geschehen in ihrer Stadt und darüber hinaus, auch wenn sie in den letzten Jahren ihre Mobilität eingebüßt hatte. Das hat sie immer bedauert, da das Reisen ihre Leidenschaft war. Als Kommunalpolitikerin hat sie sich ...
 

102569 Aufrufe seit November 2002        
 
Vertretung im Landtag

Zur Homepage unserer Landtagsabgeordneten Özlem Ünsal reicht ein Klick auf das Bild.

Bundestag

Zur Homepage unseres Bundestagsabgeordneten Mathias Stein  reicht ein Klick auf das Bild.