Eine Sozialdemokratin setzt sich durch
geschrieben von Gesine am 29.11.2017, 18:17 Uhr


Herzlichen Glückwunsch Elke Christina Roeder! Mit der Juristin und Unternehmensberaterin hat Norderstedt eine kompetente und engagierte Oberbürgermeisterin bekommen. Elke Christina Roeder kann bereits auf umfangreiche kommunalpolitische Erfahrungen zurückblicken: Unter anderem war sie Bürgermeisterin der Stadt Bad Pyrmont. Mit Verwaltungs- und Wirtschaftskompetenz und sozialem Engagement ist sie eine sehr gute Wahl für Norderstedt. Die Sozialdemokratin übernimmt ...



... das Amt von ihrem CDU-Vorgänger Grote. Die SPD hat gezeigt, dass sie mit überzeugendem Personal und bürgernaher Politik Wahlen gewinnen kann.  Elke Christina Roeder erhielt am Sonntag bei der Stichwahl 55,33 Prozent, CDU-Mitbewerber David Hirsch 44,67 Prozent der Stimmen. Mit Norderstedt haben nun die 18 größten Städte Schleswig-Holsteins sozialdemokratische oder parteilose Bürgermeisterinnen und Bürgermeister.



Gedruckt aus: : http://www.spd-kiel-sued.de
http://www.spd-kiel-sued.de/mod.php?mod=article&op=show&nr=18907