Einladung zum Bürgerforum „Wohnen in Kiel“ am 25.1.2018
geschrieben von Gesine am 23.01.2018, 10:25 Uhr


Das Thema Wohnen wird in Deutschland rauf und runter diskutiert. Was können wir in Kiel tun? Was soll die Kieler SPD in der Wohnungs- und Baupolitik unbedingt anpacken? Was plant die Stadt von Verwaltungsseite aus?

Gemeinsam mit Heidrun Clausen (Kieler Mieterverein), Anemone Helbig (SPD-Ratsfraktion), Gerwin Stöcken (Wohnungsdezernent der Stadt Kiel) und Andreas Breitner (VNW) wollen wir uns zu allen Fragen austauschen.



Diese und weitere Fragen wollen wir mit Ihnen diskutieren:



Bürgerforum „Wohnen in Kiel“




  • am 25. Januar 2018 um 18.30 Uhr

  • in DER PUMPE (Gruppenraum)

  • Haßstraße 22, 24103 Kiel



Die Kieler SPD wird am 3. Februar ihr Programm zur Kommunalwahl 2018 beschließen. Auf den drei Bürgerforen Bildung, Verkehr und Wohnen wollen wir mit Bürgerinnen und Bürger darüber diskutieren. Wir freuen uns auf eine lebhafte Diskussion.



Gedruckt aus: : http://www.spd-kiel-sued.de
http://www.spd-kiel-sued.de/mod.php?mod=article&op=show&nr=19047