Standort: Startseite
Links
Homepage

Willkommen auf der Homepage des
SPD Ortsvereins Kiel-Wik

 
 

Unser langjähriges Vorstandsmitglied, unser Genosse Peter, ist gestern verstorben.
Wer ihn kannte, weiß, welche Lücke er hinterlässt.
Wir haben einen humorvollen, sympathischen Menschen verloren.
Danke, Peter, für alles, was Du so engagiert im Ortsverein und Ortsbeirat für unsere SPD getan hast.
Unser tiefes Mitgefühl gilt den Angehörigen.
Wir sind so unsagbar traurig...

Veröffentlicht von SPD-Kiel am: 21.11.2017, 17:52 Uhr (254 mal gelesen)
[Personen]
Die Kieler SPD trauert um Lotti Krabbenhöft, die am vergangenen Sonnabend im Alter von 97 Jahren verstorben ist. Lotti gehörte von 1983 bis 1994 der Ratsversammlung als Mitglied der SPD-Fraktion an. Sie vertrat dort ihren Stadtteil Holtenau, in dem sie viele Jahrzehnte gelebt und gewirkt hat. Bis zuletzt nahm sie regen Anteil am politischen Geschehen in ihrer Stadt und darüber hinaus, auch wenn sie in den letzten Jahren ihre Mobilität eingebüßt hatte. Das hat sie immer bedauert, da das Reisen ihre Leidenschaft war. Als Kommunalpolitikerin hat sie sich ...
 
Veröffentlicht von SPD-Kiel am: 20.11.2017, 16:38 Uhr (148 mal gelesen)
[Allgemein]
Die Jahreshauptversammlung des SPD-Ortsvereins Hassee war schon mal rein mengenmäßig ein voller Erfolg: kein einziger Stuhl AWO Kinderhaus mehr frei. Der Ortsverein wächst und wird immer lebendiger. Dabei wurde turnusgemäß der Vorstand neu gewählt und mit "alten Hasen" und "engagierten Neuen" gut durchmischt. "Dieser Mix wird auch die Arbeit des neuen Vorstandes in den kommenden zwei Jahre ausmachen", so der in seinem Amt bestätigte Vorsitzende Philipp Schüller. Die Funktionen im Einzelnen:

 
Veröffentlicht von SPD-Kiel am: 19.11.2017, 21:23 Uhr (135 mal gelesen)
[Allgemein]
Herzlichen Glückwunsch Jan Lindenau zur Wahl zum Lübecker Bürgermeister. Wir Kieler freuen uns mit der Lübecker Sozialdemokratie! Das Bündnis "Alle gegen die SPD", von CDU über FDP, Grünen bis zur Linken (also "Jamaika mit Ketchup") - hat die Bürgermeisterwahl verloren. Ein guter Tag für eine bürgernahe, soziale und fortschrittliche Politik.

 
Veröffentlicht von SPD-Kiel am: 13.11.2017, 18:04 Uhr (404 mal gelesen)
[Kommunalpolitik]
Auf Antrag der SPD Kiel hat die SPD SH beschlossen, sich für die Abschaffung der Straßenausbaubeiträge einzusetzen. Dafür soll die Landesregierung zusätzliche Mittel bereitstellen. „CDU und FDP haben im Wahlkampf gefordert, die Straßenausbaubeiträge abzuschaffen. Dann sollen sie das jetzt auch tun“, fordert der Kreisvorsitzende Jürgen Weber, „es reicht nicht, den Kommunen nur die Wahl zu lassen. Das spaltet noch weiter in reiche und finanzschwache Kommunen und wäre ein eklatanter Bruch der schwarz-gelben Wahlversprechen."
 
Veröffentlicht von SPD-Kiel am: 05.11.2017, 14:27 Uhr (568 mal gelesen)
[Kommunalwahl]
Von der Liste für die Kommunalwahl in Kiel geht ein starkes Zeichen der Erneuerung aus: Sechs der ersten zehn Plätze werden von Jusos besetzt. Auf Platz 1 steht die Juso-Landesvorsitzende Sophia Schiebe (28). Insgesamt ist die Liste, die bei der Kreiswahlkonferenz am 4.11.2017 von den Delegierten gewählt wurde, eine gute Mischung aus jungen und älteren, aus neuen und erfahrenen Kandidat*innen. Auch die Kandidatinnen und Kandidaten, die in den 25 Wahlkreisen antreten werden, wurden gestern gewählt.

 
Veröffentlicht von SPD-Kiel am: 22.10.2017, 12:51 Uhr (766 mal gelesen)
[Internet]
Die Digitalisierung hat in der politischen Arbeit der SPD Kiel ihren Einzug gehalten. Um aktuell und transparent die Beschlüsse darzustellen, hat der Kreisvorstand jetzt die Beschlüsse der letzten Kreisparteitage in einer digitalen Beschlussdatenbank (à la Wikipedia) zusammengestellt. Der Stand der Umsetzung wird regelmäßig aktualisiert. Die Internetseite ist für alle Mitglieder und natürlich auch Bürgerinnen und Bürger zugänglich. Zur Beschlussd
 
Veröffentlicht von SPD-Kiel am: 18.10.2017, 19:11 Uhr (834 mal gelesen)
[Wohnen]
Die Kieler Abgeordnete Özlem Ünsal hielt ihre erste Rede zum bezahlbaren Wohnungsbau im Landtag. Hierbei hat sich die wohnungspolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion deutlich positioniert: „Die Schaffung von bezahlbarem Wohnraum ist die Herausforderung der nächsten Jahre auch für unser Bundesland. Und wir beschäftigen uns an dieser Stelle nicht mit einem Luxusproblem, sondern mit einem elementaren Grundrecht für alle und einem Bedarf nach bezahlbarem Wohnraum, der inzwischen die Mitte der Gesellschaft erreicht hat.

 
Veröffentlicht von SPD-Kiel am: 26.09.2017, 17:14 Uhr (1282 mal gelesen)
[Bundespolitik]
Bei der Wahl zum Deutschen Bundestag hat es ein einziger SPD-Kandidat aus Schleswig-Holstein direkt in den Bundestag geschafft. Der Kreisverband freut sich außerordentlich, dass Mathias Stein künftig den Wahlkreis Kiel (mit Altenholz und Kronshagen) in Berlin vertreten wird. Damit setzt der 47-Jährige die lange Reihe der Kieler SPD-Abgeordneten fort: Hans-Peter Bartels (1998-2013) Norbert Gansel (1972-97), Hans Müthling (1965-71) und Fritz Baade (1961-64) fort.

 

 
Veröffentlicht von Mathias Stein, MdB am: 18.09.2017, 17:30 Uhr (1049 mal gelesen)
[Verkehr]
Als gelernter Wasserbauer habe ich einen besonderen Blick auf unsere Mobilität. Und ich tue alles dafür, dass wir uns gut und günstig bewegen können. Dafür brauchen wir eine funktionsfähige Infrastruktur. Aber in Deutschland muss mehr in eine nachhaltige Infrastruktur investiert werden. Das fängt an bei einer besseren personellen Ausstattung bei der Umsetzung großer Verkehrsprojekte geht über Planungsvereinfachungen bis hin zum Ausbau von Fahrradwegen.

 

 
Veröffentlicht von SPD-Kiel am: 16.09.2017, 11:33 Uhr (1401 mal gelesen)
[Allgemein]
Die Kieler SPD gratuliert Heinz Fechner zu seinem 90. Geburtstag. Der Meeresbiologe, den es nach dem Zweiten Weltkrieg nach Kiel verschlagen hatte, trat am 1. Februar 1948 der SPD bei und hat sich seitdem bis auf den heutigen Tag politisch engagiert. Dabei standen das friedenspolitische Engagement und der Kampf gegen Arbeitslosigkeit immer im Mittelpunkt. Aber auch kommunalpolitisch war Heinz Fechner viele Jahre aktiv für seinen Stadtteil Projensdorf, in dem er lebt.

 

58401 Aufrufe seit Oktober 2002        
 
 






SPD Schleswig-Holstein