Standort: → Startseite
Links
Homepage

Willkommen auf der Homepage des
SPD Ortsvereins Kiel-Wik

 


Foto: Uwe Lehmann

von links nach rechts:
Malte Rühlemann, Rüdiger Ewald, Mareike Paul, Ulrike Pollakowski, Julian Wollmann, Bert Stach und Ingrid Lietzow
(nicht auf dem Bild: André Schwarz und Jürgen Müller)

Veröffentlicht von SPD-Kiel am: 05.12.2018, 22:38 Uhr (533 mal gelesen)
[Personen]
Rolf Fischer wurde für sein Engagement für die Kieler Stadtgeschichte geehrt. Dafür hat ihm der Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier den Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland verliehen. „Rolf Fischer hat die Auszeichnung wahrlich verdient. Er ist seit Jahrzehnten der Motor von vielen historischen Initiativen in Kiel und natürlich sind seine Bücher ein wichtiger Beitrag, um unsere Geschichte zu bewahren“, freut sich Gesine Stück, die Kreisvorsitzende der Kieler SPD. „Aber am schönsten ist es, Rolf zuzuhören. Wenn er
 
Veröffentlicht von SPD-Kiel am: 03.12.2018, 20:34 Uhr (564 mal gelesen)
[Umwelt]
Der jüngste Weltklimabericht, Demonstrationen im Hambacher Forst, potenzielle Fahrverbote in deutschen Großstädten: Umwelt- und Klimaschutz prägen die gesellschaftlichen Debatten, die Politik ist zum Handeln aufgefordert. Zu vielen Fragen der Umwelt- und Klimapolitik möchte die SPD Kiel mit den Kielerinnen und Kielern ins Gespräch kommen und lädt während der SPD-Umweltwoche 2018 vom 3. bis zum 8. Dezember zu mehreren Veranstaltungen ein. „Gerade in der Kommunalpolitik haben wir die Chance,

 
Veröffentlicht von SPD-Kiel am: 01.12.2018, 12:30 Uhr (623 mal gelesen)
[SPD]
Am Samstag, den 1.12.2018 geht die Kieler SPD von 11.00 bis 14.00 Uhr mit vielen motivierten Freiwilligen in den Kieler Stadtteilen von Tür zu Tür. Zahlreiche Ratsleute und Mitglieder in den Ortsbeiräten werden dabei sein ebenso wie die Landtagsabgeordnete Özlem Ünsal und der Bundestagsabgeordnete Mathias Stein.

 
Veröffentlicht von SPD-Kiel am: 21.11.2018, 17:45 Uhr (863 mal gelesen)
[Verkehr]
Der SPD-Bundestagsabgeordnete Mathias Stein hatte zusammen mit der SPD-Ratsfraktion im Herbst dieses Jahres um Hinweise zur Verbesserung des Radverkehrs in Kiel gebeten. Über 100 Vorschläge wurden von den Kielerinnen und Kieler eingereicht. Die Bandbreite der eingereichten Vorschläge reichte dabei von der Ausbesserung einer Fahrbahndecke über ein neues Fahrradkonzept für die Innenstadt bis hin zu einer fahrradgerechten Straßenverkehrsordnung.

 
Veröffentlicht von SPD-Kiel am: 13.11.2018, 16:35 Uhr (1051 mal gelesen)
[Allgemein]
Die Kieler SPD gedachte am 9. November 2018 zweier Ereignisse deutscher Geschichte, wie sie unterschiedlicher nicht sein können: dem 100-jährigen Jubiläum des Kieler Matrosenaufstandes sowie dem 80-jährigen Jahrestag der Reichspogromnacht, einem der schwärzesten Kapitel der deutschen Geschichte. Zunächst erinnerten SPD und DGB Region Kiel bei der gemeinsamen Kranzniederlegung an die mutigen Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Kieler Arbeiter- und Matrosenaufstandes von 1918. Traditionell findet diese öffentliche Veranstaltung am so genannten Breuste-Denkmal
 
Veröffentlicht von SPD-Kiel am: 12.11.2018, 16:37 Uhr (880 mal gelesen)
[Bau]
Die wohnungspolitische Sprecherin Özlem Ünsal setzt sich für die Einrichtung eines Landesbaupreises für Schleswig-Holstein ein. „Wir wollen mit unserer Initiative, dass herausragende Wohnraum- und Quartierskonzepte mit bezahlbaren Mieten sowie regionale Besonderheiten der Baukultur gewürdigt werden“, so die Kieler Landtagsabgeordnete. „Der Landesbaupreis kann vorbildliche Bauwerke hervorheben, das Interesse für qualitatives Planen und Bauen wecken und auf eine eigene Baukultur-Marke aufmerksam machen.

 
Veröffentlicht von SPD-Kiel am: 08.11.2018, 16:18 Uhr (1017 mal gelesen)
[Landespolitik]
Der Kieler Kreisverband hat beim Landesparteitag am 3. November die große Mehrheit der Delegierten für ihre drei Anträge gewinnen können: 1. Gleiche Pflichten, gleiche Rechte – Ausländerwahlrecht bei der Europawahl ermöglichen. 2. Besuch kultureller Einrichtungen verpflichtend in Fachanforderungen verankern (alle halbe Jahre ins Museum, Theater oder sonstige Kultureinrichtung). 3. Historische Kommission erhalten (Bundes-SPD soll die Kommission als öffentliche politische Kraft für das „Lernen aus der Geschichte“ wieder einsetzen).
 
Veröffentlicht von SPD-Kiel am: 05.10.2018, 13:55 Uhr (2333 mal gelesen)
[Personen]
Die SPD Kiel und die SPD-Geschichtswerkstatt erinnern an Kiels Oberbürgermeister Andreas Gayk: Am 11. Oktober 1893 wird Andreas Gayk in Kiel geboren. Er lernt beim Kieler Konsumverein und tritt mit 18 in die SPD ein. Er wird dann Journalist bei der Schleswig-Holsteinischen Volkszeitung und organisiert die Kinderrepublik Seekamp. Während der Nazi-Zeit taucht er in Berlin unter und gestaltet ein Regime-kritisches Magazin - solange es geht.

 
Veröffentlicht von SPD-Kiel am: 02.10.2018, 15:39 Uhr (2072 mal gelesen)
[Umwelt]
Am Lübscher Baum entsteht an unerwarteter Stelle ein Garten für den ganzen Stadtteil. Gemeinsam haben AWO, NABU und SPD begonnen, den Garten des dortigen AWO-Servicehauses aufzuwerten. „Ziel des Projektes ist es, einen ökologisch hochwertigen Garten zu schaffen, in dem sich die Bewohnerinnen und Bewohner des Stadtteils treffen können. Und das scheint zu funktionieren“, so Max Dregelies (SPD), der Vorsitzende des Ortsbeirats Mitte.

 
Veröffentlicht von SPD-Kiel am: 22.09.2018, 12:04 Uhr (2391 mal gelesen)
[Bundespolitik]
Liebe Andrea, wir halten die Zustimmung der SPD-Parteispitze zu der Entscheidung von Horst Seehofer, Hans-Georg Maaßen zum Staatssekretär zu benennen, für untragbar. Herr Maaßen hat sich in seiner Position falsch verhalten, er hat seine Meinung in einem Boulevardblatt kundgetan, er hat Anschuldigungen ohne Beweise verbreitet. Wir misstrauen ihm zutiefst, auch weil es nicht das erste Mal ist. Wir gehen davon aus, dass sich für Dich die Situation ähnlich darstellt.

 

63529 Aufrufe seit Oktober 2002        
 
 


image

image

SPD Schleswig-Holstein