Standort: Startseite
Links
Homepage

Willkommen auf der Homepage des
SPD Ortsvereins Kiel-Wik

 


Foto: Uwe Lehmann

von links nach rechts:
Malte Rühlemann, Rüdiger Ewald, Mareike Paul, Ulrike Pollakowski, Julian Wollmann, Bert Stach und Ingrid Lietzow
(nicht auf dem Bild: André Schwarz und Jürgen Müller)

Veröffentlicht von SPD-Kiel am: 25.04.2018, 17:48 Uhr (2406 mal gelesen)
[Kommunalpolitik]
In einer gemeinsamen Pressekonferenz warben die Befürworter des Flughafens für seinen Erhalt: CDU, DGB, FDP, IHK, SPD und SSW wenden sich mit ihren Argumenten an die Kieler Öffentlichkeit, um die Vorteile seines Erhalts zu verdeutlichen. Kurz und knapp entkräftet der Kieler SPD-Vorsitzende Jürgen Weber das Hauptargument der Befürworter des Ausstiegs: "Wir wenden uns gegen die Irreführung, zur Schaffung von dringend benötigtem Wohnraum müsse der Flugplatz weichen. Wir brauchen beides. Und für beides ist genügend Platz in Kiel!"
 
Veröffentlicht von SPD-Kiel am: 19.04.2018, 16:21 Uhr (2094 mal gelesen)
[Kommunalpolitik]
Auf 12 Seiten berichten die Mitglieder der SPD-Ratsfraktion von ihrer Arbeit und von den erzielten Erfolgen. Unter dem Titel „Kiel baut auf Solidarität – Bilanz der Kommunalwahlperiode 2013-2018“ werden alle Arbeitsbereiche mit kurzen Texten und Grafiken erläutert. Themen wie Bildungschancen verbessern, Gut zusammen wohnen, Mobil, preiswert, ökologisch, Die Innenstadt beleben, Fördern, was Kiel bewegt sowie Global denken, lokal handeln....

 
Veröffentlicht von SPD-Kiel am: 16.04.2018, 19:47 Uhr (1965 mal gelesen)
[Wirtschaft]
In Kiel sind über 166.000 Menschen erwerbstätig, die meisten davon in den kleinen und mittelständischen Unternehmen. Auch Solo-Selbständige, also Menschen, die eine selbständige Tätigkeit allein, das heißt ohne angestellte Mitarbeiter, ausüben, sind darunter. Um die Anliegen dieser Solo-Selbstständigen, Kleinst- und Kleinunternehmen kümmert sich die Arbeitsgemeinschaft der Selbstständigen der SPD (AGS).

 
Veröffentlicht von SPD-Kiel am: 15.04.2018, 16:19 Uhr (1668 mal gelesen)
[Kommunalwahl]
Am 20. April wollen Anna-Lena Walczak und Dr. Hans-Friedrich Traulsen mit den Bürgerinnen und Bürgern ins Gespräch kommen. Das Besondere: Auf der Veranstaltung sind Gebärdensprachdolmetscher dabei. Die Veranstaltung ist also für gehörlose Menschen barrierefrei, sie findet auch beim Gehörlosenverband statt. Inhaltlich geht es um Fragen, die alle betreffen: Wie gelingt es uns, für das wachsende Kiel neuen Wohnraum zu schaffen, der für alle bezahlbar ist?

 
Veröffentlicht von SPD-Kiel am: 27.03.2018, 18:32 Uhr (2439 mal gelesen)
[Kommunalwahl]
Nun wird der Kommunalwahlkampf auch für die Bürgerinnen und Bürger sichtbar: Am Sonntag hat die Kieler SPD in der ganzen Stadt Plakate aufgehängt. Bei den sogenannten Hohlkammerplakaten handelt es sich um 100 Prozent Polypropylen-Kunststoff (PP), der laut Greenpeace einer der am besten zu verarbeitenden Kunststoffen gehört.

 
Veröffentlicht von SPD-Kiel am: 22.03.2018, 18:02 Uhr (2438 mal gelesen)
[Bau]
Mieterbund und Sozialverband (SoVD) haben eine Volksinitiative für bezahlbaren Wohnraum in Schleswig-Holstein gestartet, für die in den kommenden Wochen landesweit Unterschriften gesammelt werden. Die Ziele der Volksinitiative sind weitestgehend deckungsgleich mit den Positionen der SPD. Besonders zu unterstützen ist für uns dabei die Forderung nach einer Neugründung kommunaler Wohnungsbaugesellschaften, die wir mit Landesmitteln fördern wollen.

 
Veröffentlicht von SPD-Kiel am: 13.03.2018, 18:19 Uhr (3295 mal gelesen)
[Kommunalwahl]
Die SPD Kiel hat ihr Programm für die Kommunalwahl am 6. Mai 2018 fertiggestellt. Es ist nun als PDF zum Download hier und demnächst auch gedruckt an den Infoständen erhältlich. Auf 20 Seiten sagt die Kieler SPD konkret, was ihre Antworten auf die Herausforderungen unserer wachsenden Stadt sind. Diese gründen auf der Überzeugung, dass soziale Gerechtigkeit und eine demokratische Bürgerbeteiligung die Voraussetzungen für eine gute Entwicklung sind. Für die Umsetzung braucht es Tatkraft und engagierte Menschen.

 
Veröffentlicht von SPD-Kiel am: 08.03.2018, 22:37 Uhr (3935 mal gelesen)
[Allgemein]
Auf der Jahreshauptversammlung wurde der komplette Vorstand des SPD-Ortsvereins Wik neu gewählt. Dabei wurde Benjamin Dehde zum Vorsitzenden gewählt. Seine Stellvertreter*innen sind Elisa Kopitzke und Julian Wollmann. Mirko Sieksmeyer ist Schriftführer, Ulrike Pollakowski Kassenwartin. Als Beisitzer*innen wurden

 
Veröffentlicht von Mathias Stein, MdB am: 15.02.2018, 18:59 Uhr (2534 mal gelesen)
[Bundespolitik]
Die Koalitionsgespräche in Berlin zwischen der SPD und der Union sind beendet und die Ergebnisse wurden im Koalitionsvertrag festgehalten. Jetzt entscheiden die SPD-Mitglieder, ob es zu einer Großen Koalition kommt. Doch was können die Bürgerinnen und Bürger von einer neuen „GroKo“ erwarten? Der SPD-Abgeordnete Mathias Stein lädt alle Interessierten am 18. Februar um 10.30 Uhr in den Legienhof zu einem politischen Frühschoppen mit Diskussion ein.

 
Veröffentlicht von SPD-Kiel am: 09.02.2018, 18:21 Uhr (3528 mal gelesen)
[Bundespolitik]
Ob die SPD in eine Regierung mit CDU und CSU eintritt, das entscheiden die Basis im Rahmen eines Mitgliedervotums. Der Koalitionsvertrag bildet dabei die Entscheidungsgrundlage. Die Abstimmungsunterlagen werden bis zum 20. Februar an alle Mitglieder versandt. In den Ortsvereinen, Kreis- und Landesverbänden gibt es zahlreiche Veranstaltungen, auf denen intensiv die einzelnen Positionen diskutiert werden. Die Abstimmung läuft bis zum 2. März, dann beginnt die Auszählung. Hier ist der Koalitionsvertrag einsehbar: 

 

61846 Aufrufe seit Oktober 2002        
 
 






SPD Schleswig-Holstein