Heute 24.03.17

Katrin Fedrowitz, MdL
10:00 Uhr, Plenumssitzung im Landeshaus...

SPD-Breitenburg
19:00 Uhr, Jahreshauptversammlung im Clubraum ll Des BSC No...

SPD-Norderstedt
20:00 Uhr, SPD-Kultig mit Dixi Dircks & Fieten Wulf...

Morgen 25.03.17

SPD-Pinneberg
Stadtteilbegehung zum Thema Wohnungsbau/Stadtentwi...

SPD-Siek
10:00 Uhr, Müllsammelaktion"Sauberes Schleswig-Holstein,,...

SPD-Steinburg
10:00 Uhr, Ordentlicher Kreisparteitag...

Demnächst:

26.03.2017
SPD-Barmstedt

10:30 Uhr, Stadtrundgang ...

26.03.2017
SPD-Stein

11:00 Uhr, Boßeln ...

26.03.2017
SPD-Flintbek

11:00 Uhr, Frühjahrsempfang der SPD Flintbek im ...

26.03.2017
SPD-Holtenau

16:00 Uhr, Spitze gießen für unser historisches ...

27.03.2017
SPD-Pinneberg

"Flüchtlingspolitik und Integration" mit ...

27.03.2017
SPD-Kellinghusen

18:30 Uhr, Infoabend für SPD-Politik interessierte ...

27.03.2017
SPD-Norderstedt

19:00 Uhr, Ortsvereinsvorstandssitzung ...

27.03.2017
SPD-Holtenau

19:00 Uhr, Jahreshauptversammlung ...

27.03.2017
SPD-Segeberg

19:00 Uhr, Olaf Scholz im ...

27.03.2017
SPD Bad Bramstedt

19:30 Uhr, Olaf Scholz ...

27.03.2017
SPD-Flensburg

19:30 Uhr, OV-Mitte: Mitgliederversammlung, Bürgerbüro ...

27.03.2017
SPD-Holtsee

19:30 Uhr, Gemeindevertretung ...

28.03.2017
SPD-Appen

19:00 Uhr, "Im Gespräch" mit Thomas Hölck, MdL ...

28.03.2017
SPD-Heikendorf

19:00 Uhr, Bezahlbarer Wohnraum - Bauen und Wohnen in ...

28.03.2017
SPD NMS Faldera

19:00 Uhr, Mitgliederversammlung ...

28.03.2017
Jusos Neumünster

19:00 Uhr, Der OV West sowie die Jusos Neumünster laden Sie ...

28.03.2017
SPD-Neumünster West

19:00 Uhr, Der OV West sowie die Jusos Neumünster laden Sie ...

29.03.2017
SPD-Flintbek

16:00 Uhr, Haustürgespräche in Flintbek mit Ralf ...

29.03.2017
SPD-Pinneberg

19:00 Uhr, "Bezahlbarer Wohnraum" mit Innenminister Stefan ...

29.03.2017
Katrin Fedrowitz, MdL

20:00 Uhr, Stadtgespräch Norderstedt mit den ...

QR-Code
Olaf Schulze: Schleswig-Holstein muss CCS-frei bleiben!

Veröffentlicht am 02.07.2012, 13:59 Uhr     Druckversion

Zur Einigung im Vermittlungsausschuss über die Speicherung von Kohlendioxid erklärt der energiepolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, Olaf Schulze:

Wir bleiben dabei: Die CCS-Technologie ist gefährlich und keine Alternative zur Energiewende mit dem Ausbau regenerativer Energien.
Deshalb lehnen wir die unterirdische CO2-Speicherung ab. Wir hätten uns gewünscht, dass andere Länder unserer Haltung folgen. Da das Bundesgesetz eine Länderklausel enthält, werden wir diese nutzen und in einem Landesgesetz für ganz Schleswig-Holstein die CO2-Lagerung ausschließen. Leider können wir das Wattenmeer außerhalb der 12-Meilen-Zone mit landesgesetzlichen Regelungen nicht schützen. Wir werden weiterhin auf Bundesebene in unserer Partei für unsere Haltung werben.

Homepage: SPD Herzogtum Lauenburg