Morgen 11.04.20

SPD Bargfeld-Stegen
18:00 Uhr, Osterfeuer ...

Demnächst:

12.04.2020
SPD-Pinneberg

11:00 Uhr, abgesagt - abgesagt - ...

12.04.2020
SPD-Tangstedt

11:00 Uhr, Ostereiersuche Spielplatz Brookring in ...

13.04.2020
SPD-Horst

11:00 Uhr, Ostereier suchen, Grundschulhof Op de ...

QR-Code
Suchsdorfer Infobrief September

Veröffentlicht am 04.09.2012, 17:26 Uhr     Druckversion

+++Suchsdorf Aktuell+++Der Infobrief der Suchsdorfer SPD für alle, die an der Arbeit der Suchsdorfer Genossinnen und Genossen interessiert sind. Der Infobrief erscheint ca. 10 mal im Jahr und ist in der ungekürzten Version mit Bildern beim OV-Vorsitzenden zu erhalten.
Viel Spaß beim Lesen.
Ihre/Eure Suchsdorfer SPD!
Und Gut!
+++SUCHSDORF aktuell+++DIE KIELER SOZIALDEMOKRATEN+++09/2012
Inhalt:
- Kommunalwahl 2013-die Jahreshauptvesammlung entscheidet über unsere Kandidat(inn)en
- Wer werden unsere Kandidatinnen und Kandiaten?
- Sommerfest 2012
- Infostand mit Susanne
- Aus dem Ortsverein
- Spende Barrierefreiheit
- Einladung zur Jahreshautversammlung

Liebe Genossin, lieber Genosse,
ein spannendes Bewerbungsverfahren liegt nun hinter uns und wir sind mit Vollgas gestartet. Ein guter Start . . . die OB-Kandidatin der SPD steht fest und wir haben bereits unseren ersten Infostand mit Susanne hinter uns.
Der Vorstand hat die Spur aufgenommen und ist mitten in der Wahlkampfplanung. Das Besondere diesmal ist, dass wir parallel die Planung für unsere Kommunalwahl 2013 durchführen.
Für das Kommunalwahlprogramm liegt ein erster Entwurf vor.
Auf der nächsten Mitgliederversammlung wählen wir unsere Kandidaten für das Rathaus und die Mitglieder für den zukünftigen Ortsbeirat Suchsdorf.
Es gibt aber noch weitere spannende lokale Themen die wir in der Zusammenarbeit mit unserem Ratsherrn Thomas Wehner auf den Weg bringen wollen.
Dieses und noch viel mehr kannst Du aber auch auf unseren Internetseiten, www.spd-net-sh.de/kiel/suchsdorf, nachlesen. Ich wünsche Dir viel Spaß beim Lesen!
Beste Grüße
Andreas
Vorsitzender

I)Kommunalwahl 2013 -die Jahreshauptversammlung entscheidet über unsere Kandidat(inn)en
Am 18.09.2012 kannst Du auf unserer Jahreshauptversammlung mit darüber entscheiden, wer bei der nächsten Kommunalwahl für die Ratsversammlung beziehungsweise für den Ortsbeirat kandidieren soll.
Wie die Auswertungen der letzten Kommunalwahlergebnisse gezeigt hatten, lagen wir nur um wenige Stimmen hinter der CDU. Die Karten sind neu gemischt und der Regierungswechsel hat uns Aufwind gebracht!
In Suchsdorf und Klausbrook sind wir politisch ebenfalls ganz vorn und wir wollen auch hier stärkste Kraft im Ortsbeirat werden. Darum wird in den nächsten Monaten ganz im Vordergrund unserer Arbeit der Wahlkampf für unsere zukünftige Oberbürgermeisterin, Susanne Gaschke, sowie für unsere Kandidatinnen und Kandidaten im Rathaus und im Ortsbeirat stehen.
Es wird darum gehen, aktiv auf Infoständen und Veranstaltungen die Kandidat(inn)en zu unterstützen aber auch darum, den Bürgerinnen und Bürgern "klein klein" deutlich zu machen, dass unsere sozialdemokratische Politik
die Zukunft unserer Stadt ist. Vor dem Hintergrund des Ergebnisses der letzten Wahl, muss aber auch deutlich gemacht werden, dass jede Stimme zählt und jede nicht gezählte Stimme bedeuten kann, das man die Politik bekommt die man dann verdient!
Wir stehen für gemeinsames, soziales Handeln! Das tragen wir selbst tagtäglich nach außen in unsere Gesellschaft.
Darum bitte ich Euch in den nächsten Monaten verstärkt Gespräche im Rahmen eures sozialen Umfeldes zu führen, in denen Ihr deutlich macht, dass GEMEINSAM nur funktioniert, wenn alle sich der Verantwortung der Wahl und des Wahlganges bewußt sind!
II)Wer werden unsere Kandidatinnen und Kandidaten?
Es ist unsere Aufgabe verantwortungsbewußte Menschen für die ehrenamtliche Arbeit im Rathaus und im Ortsbeirat zu gewinnen.
Es gilt eine Liste von ca. 9 ehrenamtlichen Beiräten aufzustellen. Die Plätze 5 bis 9 sind die Nachrückstellen. Für die Ratsversammlung und den Kommunalwahlkreis stellen wir eine Kandidatin bzw. einen Kandidaten. Wer sich in dieser verantwortlichen Aufgabe sieht und sich einbringen möchte, kann sich auf der nächsten Vorstandsitzung dafür erklären. Eine kurze Erläuterung zur Person und zur Motivation wäre hilfreich!
Natürlich könnt Ihr Euch aber auch gerne per E-Mail bei mir bis spätestens zum 04.09.201 2 melden. Kandidaturen sind aber auch auf der Jahreshauptversammlung selbst noch möglich!
III) Sommerfest:
Bestes Wetter und gute Laune waren angesagt, als die Kandidatinnen und Kandidaten unser Sommerfest besuchten!
Am Freitag, den 03.08. trafen sich die Mitglieder des SPD Ortsvereins Suchsdorf, interessierte Bürger_innen und Nachbarn sowie zahlreiche Genossinnen und Genossen aus ganz Kiel wieder zum traditionellen Sommerfest des OV in gemütlicher Gartenatmosphäre.
Nach stundenlanger Vorbereitung mit Zeltaufbau (das Kieler Wetter- man weiß nie), dem Aufstellen von Bänken und Tischen, dem Einkauf von Fleisch und Kohle und dem "Schnippeln von Grünzeug" in der Küche trafen gegen 18:00 Uhr die ersten Gäste ein. Einige Gäste brachten auch wieder ihre Kinder mit, die sich alle gemeinsam vergnügten.
Duch die gleichzeitig stattfindende erste OB-Kandidaten vorstellungsrunde in der Ricarda-Huch-Schule waren es am Anfang noch nicht so viele, nach dem Ende trudelten gegen 20:30 Uhr jedoch noch 20-30 weitere Besucher ein, sodass es insgesamt um die 50 waren. Unter ihnen waren auch sämtliche OB-Kandidaturbewerber_innen (Susanne Gascje, Manuela Söller- Winkler, Thomas Engel und Jan Christian Kaack) mit ihren Ehepartnern, Kreischef und Wissenschaftsstaatssekretär Rolf Fischer, Ratsfraktionsvorsitzende Gesa Langfeld und der noch fehlende Teil des OV- Vorstands.
Durch das gute Grillgut, die Getränke und die von vielen Gästen mitgebrachten Beiträge wie Brote, Salate und Naschkram fand jede/r etwas und wurde satt. Gelegentlicher leichter Regen konnte die gute Stimmung und die angeregten politischen Diskussionen in keinster Weise bremsen. Abgerundet wurde alles von angenehmer musilalischer Begleitung mir Gitarre und Gesang in mehreren Sprachen. Alle freuen sich schon auf das nächste Jahr! cbe
IV)Infostand mit Susanne Gaschke(wir berichteten)
Viele Interessiert Genossinnen und Genossen nahmen sich die Zeit um einmal Erfahrung am Info Stand zu sammeln, aber auch um bei dieser Gelegenheit einmal mit Susanne ins Gespräch zu kommen. Aber auch die Bürgerinnen und Bürger zeigten sich sehr interessiert und Susanne führte eine Reihe guter Gespräche! Es wurden lokale und auch überörtliche Themen angesprochen.
Manche wollten Susanne aber auch einfach nur zu Ihrer Kandidatur Glückwünsche aussprechen.
Unsere OB-Kandidatin hat sich sehr wohl bei uns gefühlt und bedankte sich für die Unterstützung sowie den tollen Einsatz!
V)Lesefest-Alle Jahre wieder! ! !
Am 02.1 1 .201 2 ist es wieder soweit und unser beliebtes Lesefest geht in seine fünfte Runde. Wie in den vergangenen Jahren findet es in den Räumlichkeiten des AWO Kinderhauses am Nienbrügger Weg statt.
Als das Haus in den 90er Jahren gebaut wurde, stand die Barrierefreiheit noch nicht so im Vordergrund der Gesellschaft.
Diese Tatsache stellt uns Jahr für Jahr vor die Schwierigkeit, dass für Menschen mit z. b. einer Gehbehinderung der Leseraum nur schwer zugänglich ist. Das soll jetzt anders werden!
Darum haben wir beschlossen, einen rollstuhlgerechten Plattenweg über Eigenleistung und Spendengelder zu bauen. Ein großer Teil wird von unserem Ratsherrn Thomas Wehner getragen, einen Teil wird der OV übernehmen.
Im Sinne der öffentlichen Barrierefreiheit und Gerechtigkeit möchte ich Euch bitten und auffordern uns bei diesem Projekt zu unterstützen. Bitte spendet auf unser Konto unter Stichwort AWO!
Das Bauvorhaben ist für den 21 .09.2012 vorgesehen. Wir treffen uns gegen 12:00 Uhr zum Platten verlegen. Zur Unterstützung wird unsere OB Kandidatin Susanne Gaschke kommen und mit anfassen! Prima Susanne!

SPD Sozialdemokratische Partei Deutschlands
Kreisverband Kiel
Ortsverein Kiel-Suchsdorf
Der Vorstand
E-Mail: SPD.Suchsdorf.Vorstand@gmx.de
Internet: www.spd-net-sh.de/kiel/suchsdorf/
Bankverbindung
Eckernförder Bank
BLZ 21 0 920 23
Konto 682 31 2 20
(Bitte entschuldigt das nicht ausgearbeitete Layout.)

Homepage: SPD-Suchsdorf