Heute 21.10.20

SPD-Siek
19:00 Uhr, Sitzung Finanzausschuss Haus der ...

SPD-Schleswig-Flensburg
19:00 Uhr, Vorstellungsrunde Direktkandidatur für die ...

Morgen 22.10.20

SPD-Pinneberg
18:30 Uhr, Vorstandssitzung der Kreisjusos - online. Wenn Du ...

SPD-Siek
19:00 Uhr, Sitzung Bauausschuss Haus der ...

SPD-Nortorf
19:30 Uhr, Vorstandssitzung (entfällt wegen ...

Demnächst:

23.10.2020
SPD-Pinneberg

19:00 Uhr, Online-Diskussion "Vor Ort for Future!?" - Was ...

24.10.2020
SPD-Tangstedt

ABSAGE - Laternelaufen in ...

QR-Code

SPD: Umfrage stößt auf große Resonanz

Veröffentlicht am 08.02.2013, 13:50 Uhr     Druckversion

Liebe zu Bad Bramstedt Bad Bramstedt. Die in dieser Woche gestartete Umfrage der Bad Bramstedter Sozialdemokraten zur Stadt als Wohn-, Einkaufs- und Dienstleistungsort ist auf große Resonanz gestoßen. Der Presseprecher der Partei, Jan-Uwe Schadendorf, berichtet: „Wir haben bisher ausschließlich positive Rückmeldungen erhalten, die im Tenor münden ‚Das wurde ja auch mal Zeit, dass wir als Bürger gefragt werden‘. Das bestätigt uns darin, diese Umfrage angegangen zu haben.“Rückmeldungen kommen auf allen Wegen an die SPD, zu den Sammlestellen im Stadtgebiet, direkt per Post oder zahlreiche Antworten auch über das Internet, wo der Fragebogen online bereitsteht. Schadendorf: „Eine Antwort erreichte uns übers Internet sogar aus Mallorca, wo gerade ein Bad Bramstedter derzeit Urlaub macht, aber bei der Umfrage dabei sein wollte.“
Andere Teilnehmer kommentieren ihre Rückmeldungen mit weiteren Anregungen zu kommunalpolitischen Themen.

Bei der Verteilung des Fragebogens scheint es hier und da Lücken zu geben, hat die SPD aufgrund von Nachfragen zwischenzeltich erfahren. Die betroffenen Personen können das Internet (www.spd-bb.de) nutzen, den Fragebogen bei der SPD anfordern oder in einer der Sammelstellen Exemplare abholen. Die Sammelstellen sind: Eisenwaren-Fülscher am Bleeck sowie die Buchhandlungen Hans im Glück im Landweg, Buch&Medien im Maienbeeck und findefuxx am Kirchenbleeck.
Die SPD ergänzt ferner aufgrund von Nachfragen: Selbstverständlich können Fragebögen auch kopiert und ausgefüllt werden, um an der Befragung teilzunehmen. Selbstverständlich dürfen auch alle Familien-/Haushatsmitglieder jede/r für sich einen Bogen ausfüllen.

Die Umfrage läuft noch bis zum 15.03.2013. Danach wird sie ausgewertet und die Ergebnisse den Bürgerinnen und Bürgern der Stadt bekannt gemacht werden.

Homepage: SPD Bad Bramstedt


Kommentare

Keine Kommentare