Heute 06.04.20

SPD-Jevenstedt
19:30 Uhr, Öffentliche Sitzung des ...

Morgen 07.04.20

SPD-Kreistagsfraktion Rendsburg-Eckernförde
19:00 Uhr, Fraktionssitzung (abgesagt) ...

Demnächst:

08.04.2020
SPD-Tangstedt

19:00 Uhr, Vorstandssitzung SPD ...

11.04.2020
SPD Bargfeld-Stegen

18:00 Uhr, Osterfeuer ...

QR-Code
Unser Kandidat im Wahlkreis 14 (Molfsee): Manfred Tank

Veröffentlicht am 14.05.2013, 09:15 Uhr     Druckversion

Manfred Tank ist unser Kandidat für den Wahlkreis 14 mit Mielkendorf, Blumenthal, Grevenkrug, Hoffeld, Loop, Molfsee, Mühbrook, Rodenbek, Rumohr, Schierensee, Schmalstede, Schönbek und Sören. Sein Arbeitsschwerpunkt liegt im Kreis beim Ausschuss für Schule, Sport, Kultur und Bildung.

Für Manfred Tank ist die Rücknahme der Elternbeteiligung an der Schülerbeförderung unabdingbar. "Die Veränderung der Schullandschaft im Kreis muss aktiv begleitet und gestaltet werden. Außerdem müssen praktikable Lösungen zum Erhalt von Grundschulen im Kreis unterstützt werden, nach dem Motto 'Kurze Beine, kurze Wege'."

Weitere Schwerpunkte seiner politischen Arbeit sind durch seine beruflichen Erfahrungen als Bankkaufmann  die Themen Finanz- und Wirtschaftspolitik. Seine Erfahrungen in über 20-jähriger Tätigkeit als Finanzausschussvorsitzender in seiner Heimatgemeinde zeichnen ihn als erfahrenen Kommunalpolitiker aus.

"Eine gute und nachhaltige Verkehrspolitik kann nur durch einen leistungsfähigen öffentlichen Personen-Nahverkehr (ÖPNV) erreicht werden. Wir brauchen daher einen zukunftsorientierten ÖPNV im Kreis Rendsburg-Eckernförde. Der ÖPNV muss attraktiv, umwelt- und benutzerfreundlich gestaltet werden. Eine Ausweitung des Busangebotes im Kreis und die bessere Vernetzung des Kieler Umlandes muss in den nächsten fünf Jahren umgesetzt werden."

Entspannung findet der Familienvater bei der Gartenarbeit und dem Fotografieren.

Homepage: SPD Rendsburg-Eckernförde


Kommentare
Keine Kommentare