Demnächst:

06.04.2020
SPD-Jevenstedt

19:30 Uhr, Öffentliche Sitzung des ...

07.04.2020
SPD-Kreistagsfraktion Rendsburg-Eckernförde

19:00 Uhr, Fraktionssitzung (abgesagt) ...

08.04.2020
SPD-Tangstedt

19:00 Uhr, Vorstandssitzung SPD ...

QR-Code
Neuer SPD-Stammtisch in Schönberg

Veröffentlicht am 23.11.2013, 23:00 Uhr     Druckversion

Heißer Draht nach Berlin

Zum ersten Stammtisch der SPD-Schönberg in dem Bistro „Deel“ durfte der Schönberger SPD Ortsvereinsvorstzender Peter Domeier die frisch gebackene Bundestagsabgeordnete Dr. Birgit Malecha-Nissen begrüßen.

Sie berichtete über die bisherigen Ergebnisse aus den 12 verschiedenen Arbeitsgruppen zu den Koalitionsverhandlungen in Berlin und bewertete sie gut, da sie die überwiegend Handschrift der SPD tragen. Die nächste  Woche wird die Entscheidung bringen, ob es zu einer großen Koalition mit der CDU/CSU kommen wird. Die Schönberger SPD ist schon in den Startlöchern für das Mitgliedervotum, am 6.12. wird darüber abgestimmt, am 15.12. wird das Ergebnis bekannt gegeben, bei mind. 20 % Beteiligung wird das Votum umgesetzt. Fraktionsvorsitzende Antje Klein wünscht sich eine enge Kooperation mit der Bundestagsabgeordneten. Beide verabredeten einen heißen Draht von Schönberg nach Berlin, um ständig im Austausch miteinander zu stehen, wenn es darum geht, z.B. mit neuen Fördermöglichkeiten für kommunale Projekte Konzepte zu verwirklichen, wie der Wohnungsbau.

 

Homepage: SPD-Schönberg


Kommentare
Keine Kommentare