Heute 19.01.18

SPD-Hattstedt
18:00 Uhr, Ordentliche Jahreshauptversammlung mit ...

AfB Stormarn
19:00 Uhr, Jahressitzung der AfB ...

SPD-Kellinghusen
19:00 Uhr, Mitgliederversammlung des SPD-Ortsvereins ...

Morgen 20.01.18

AsF Kiel
10:00 Uhr, Jahresklausur des ASF-Landesvorstandes mit ...

SPD-Holm
18:00 Uhr, Grünkohlessen der SPD Holm-Hetlingen, Anmeldung ...

Demnächst:

21.01.2018
SPD-Tangstedt

15:00 Uhr, Neujahrsempfang der SPD ...

22.01.2018
SPD-Suchsdorf

19:00 Uhr, Mitgliederversammlung zum Programm der Kieler ...

22.01.2018
SPD-Norderstedt

20:00 Uhr, Ortsvereinsvorstand ...

22.01.2018
SPD-Pinneberg

20:00 Uhr, Ortsverein Heist: Jahreshauptversammlung ...

23.01.2018
SPD-Mettenhof / Hasseldieksdamm

19.30 Uhr, Mitgliederversammlung ...

23.01.2018
SPD NMS Faldera

19:00 Uhr, Öffentliche Ortvereinssitzung Familienzentrum ...

23.01.2018
SPD Neumünster-Einfeld

19:00 Uhr, Mitgliederversammlung - Thema: ...

24.01.2018
SPD Rendsburg-Eckernförde

1900 Uhr, Kreisvorstandssitzung ...

24.01.2018
SPD-Horst

19:00 Uhr, Öffentliche Veranstaltung zur Kommunalwahl 2018 ...

24.01.2018
SPD-Kiel

19:00 Uhr, Bürgerforum "Verkehr und ...

24.01.2018
SPD-Pinneberg

19:00 Uhr, Kreis-Jusos - "PPP - Pizza, Partei, ...

24.01.2018
SPD Kayhude / Oering

19:30 Uhr, Mitgliederversammlung SPD Ortsverein Kayhude / ...

QR-Code
Bundeslandwirtschaftsministerium fördert regionale Initiativen

Veröffentlicht am 12.09.2017, 16:03 Uhr     Druckversion

Mit 6000,- Euro fördert das Bundeslandwirtschaftsministerium das Projekt „Interkultureller Kochkurs“, das Projekt „Erstellung einer Homepage für die ehrenamtliche Flüchtlingsarbeit im Amt Nortorfer Land“ wird mit 3.850,- Euro unterstützt.

Sönke Rix: „Ich freue mich sehr, dass zwei Initiativen des Diakonischen Werkes des Kirchenkreises Rendsburg-Eckernförde im Rahmen des Bundesprogramms Ländliche Entwicklung (BULE)  gefördert werden. Ich gratuliere dem Kirchenkreis Rendsburg-Eckernförde und bedanke mich für das tolle Engagement!“

Das Bundesprogramm Ländliche Entwicklung des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft dient der Umsetzung des im Koalitionsvertrag beschlossenen Schwerpunktes „Ländliche Räume, Demografie Daseinsvorsorge“. Ländliche Regionen sollen durch die Unterstützung bedeutsamer Vorhaben und Initiativen als attraktive Lebensräume erhalten und weiterentwickelt werden.

Homepage: Sönke Rix, MdB


Kommentare
Keine Kommentare