Heute 18.07.18

SPD-Quickborn
18:30 Uhr, Vorstandssitzung der SPD Quickborn -Findet in ...

Morgen 19.07.18

SPD-Kiel
Kreisausschuss fällt aus wg. ...

Demnächst:

21.07.2018
SPD Bad Bramstedt

Sommerfest des SPD Ortsvereines - Details ...

23.07.2018
SPD-Norderstedt

19:00 Uhr, Ortsvereinsvorstandssitzung ...

QR-Code
Wechsel bei der SPD-AG 60plus, KV Dithmarschen

Veröffentlicht am 10.01.2018, 09:49 Uhr     Druckversion

Die Kreiskonferenz der AG60plus, KV Dithmarschen fand im Dez 2017 in Meldorf statt. Gerlinde Böttcher-Naudiet, die Landesvorsitzende der AG 60plus war Gast und Hauptrednerin der Veranstaltung. Sie machte die Frage: „Wohin geht die AG 60plus, als größte Arbeitsgemeinschaft in der SPD, in politisch schwierigen Zeiten“ ,zum Inhalt ihres Referats und stieß damit auf lebhaftes Interesse bei den anwesenden Mitgliedern und Gästen. Unter ihnen  Michael Wolpmann, der Kreisvorsitzende der SPD Dithmarschen. 

Auf dem Programm standen auch die Wahlen zum neuen Kreisvorstand. Aletta Thies, die nach mehr als zehn Jahre an der Spitze der AG 60plus stand, kandidierte nicht mehr für den Vorsitz, um das Amt in jüngere Hände zu geben. Neue Vorsitzende wurde Christel Buchholz aus Büsum.

Sie war jahrelang Mitarbeiterin verschiedener Bundestagsabgeordneter, zuletzt bei Matthias Ilgen. Zu ihren beiden Stellvertretern wurden Karl-Heinz Engkusen (Hemmingstedt) und Bernd Wuttkowski (Brunsbüttel) gewählt.

Als Beisitzer/innen   kamen in den Kreisvorstand: Renate Aschenbeck (Eggstedt), Heike Pausmer (Lohe-Rickelshof), Helga Ploog (Wöhrden), Aletta Thies (Arkebek).

 

Homepage: AG60plus - Dithmarschen


Kommentare
Keine Kommentare