Heute 06.12.19

SPD-Pinneberg
19:00 Uhr, OV Halstenbek - ...

Morgen 07.12.19

SPD-Labenz
11:00 Uhr, Adventsmarkt an der ...

Demnächst:

08.12.2019
SPD-Labenz

11:00 Uhr, Adventsmarkt an der ...

09.12.2019
SPD-Gettorf

18:30 Uhr, Sitzung des Ausschusses für Verkehr, Bauwesen ...

09.12.2019
SPD-Nahe

19:30 Uhr, letzte, öffentliche Fraktionssitzung - Gäste ...

10.12.2019
SPD-Pinneberg

OV Barmstedt - ...

10.12.2019
SPD-Barmstedt

19:00 Uhr, Weihnachtsfeier ...

10.12.2019
SPD-Gettorf

19:00 Uhr, Sitzung des Ausschusses für Wirtschaft und ...

10.12.2019
SPD-Gettorf

19:15 Uhr, Sitzung des Vorstands des SPD-Ortsvereins ...

11.12.2019
SPD-Gettorf

19:00 Uhr, Sitzung des Haupt- und ...

QR-Code
SPD: Kommen weitere bezahlbare Wohnungen für Bad Bramstedt?

Veröffentlicht am 27.02.2018, 00:02 Uhr     Druckversion

Stephanie von Moers

Bad Bramstedt. „Es wird wohl bald noch mehr Neubauten mit bezahlbaren Wohnungen in Bad Bramstedt geben.“  Diese Feststellung traf Stephanie von Moers nach der letzten Sitzung des Sozialausschusses der Stadt Bad Bramstedt.

Dort hatte der Bürgermeister gesagt, dass ihm eine Wohnungsbaugesellschaft signalisiert habe, am Bau weiterer Sozialwohnungen am Düsternhoop interessiert zu sein.

 

„Das finde ich Klasse“, sagt von Moers, „damit hat eine Anregung, die wir Sozialdemokraten im vergangenen Jahr gegeben haben, offenbar gute Chancen, Realität zu werden. Dort ist Platz für mindestens 30-40 weitere Wohnungen. Eine gute Nachricht für Alle, die nach bezahlbaren Wohnungen suchen.“

 

Die Bad Bramstedter SPD hatte schon im neuesten Baugebiet an der Bimöhler Straße dafür gesorgt, dass dort Sozialwohnungen entstehen. Dort sind gerade die Baugruben ausgehoben worden.

Homepage: SPD Bad Bramstedt