QR-Code

Kandidatenvorstellung - aller Anfang ist schwer

Veröffentlicht am 30.04.2018, 12:17 Uhr     Druckversion

Susanne Borchert in Bargfeld-Stegen

Bargfeld-Stegen: Am 28. April von 10 bis 12 Uhr stellten sich viele Kandidatinnen und Kandidaten der einzelnen Fraktionen im Bürgerhaus am Mittelweg vor. Bei bester Stimmung und Sonnenschein traf unsere Kreistagskandidatin, Susanne Borchert, ein und stellte gleich zu Beginn die gute Idee der Veranstaltung in den Vordergrund.  

Am Ende fanden doch nur wenige Bürgerinnen und Bürger den Weg ins Bürgerhaus, aber vielleicht muss sich diese Veranstaltung erst noch etablieren. Vielfach wurden die Gründe von der Baustellensituation vorm Feuerwehrhaus bis hin zum guten Wetter diskutiert. Der Ortsvereinsvorsitzende des SPD in Bargfeld-Stegen ist am Ende jedoch froh, dass sogar eine Erstwählerin die Gelegenheit nutzte, um sich über die Ziele der SPD vor Ort zu informieren.

Am 28. April von 10 bis 12 Uhr stellten sich viele Kandidatinnen und Kandidaten der einzelnen Fraktionen im Bürgerhaus am Mittelweg vor. Bei bester Stimmung und Sonnenschein traf die Kreistagskandidatin der SPD ein und stellte gleich zu Beginn die gute Idee der Veranstaltung in den Vordergrund.

Am Ende fanden doch nur wenige Bürgerinnen und Bürger den Weg ins Bürgerhaus, aber vielleicht muss sich diese Veranstaltung erst noch etablieren. Vielfach wurden die Gründe von der Baustellensituation vorm Feuerwehrhaus bis hin zum guten Wetter diskutiert. Der Ortsvereinsvorsitzende des SPD in Bargfeld-Stegen ist am Ende jedoch froh, dass sogar eine Erstwählerin die Gelegenheit nutzte, um sich über die Ziele der SPD vor Ort zu informieren.

Homepage: SPD Bargfeld-Stegen


Kommentare

Keine Kommentare