Standort: Startseite
Vorsitzender
         Thorsten Klimm

 

Ihre Abgeordnete im Landtag

Ihre Abgeordnete im Bundestag

Jetzt Mitglied werden!

Liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Bürgerinnen und Bürger,

herzlich willkommen auf der Seite des AfA-Kreisvorstands der SPD Neumünster.

Die Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen (AfA) ist das Bindeglied
zwischen Gewerkschaften, Betriebs- und Personalräten und den Gremien der
SPD. Dies ist auch in Neumünster unsere Hauptaufgabe. Wir freuen uns aber
auch, wenn Sie sich mit einem persönlichen Anliegen an uns wenden und stehen
gern mit Rat und Tat zur Verfügung.

Herzliche Grüße

Thorsten Klimm
Vorsitzender
AfA-Kreisvorstand Nms


31.01.2017 l AfA Veranstaltung

"Verantwortung für gute Arbeit in Neumünster"
Podiumsdiskussion mit Ralf Stegner, Frank Hornschu, 
Michael Thomas Fröhlich und Thorsten Klimm

Bildergalerie

Veröffentlicht von SPD-Neumünster am: 13.07.2018, 17:01 Uhr (871 mal gelesen)
[Bau]
Die AEG gehört mit länger Geschichte zu Neumünster - es ist richtig, hier weiterhin ein Quartier mit Anziehung zu entwickeln. Es besteht die einmalige Chance dabei, Denkmalschutz, das Grünentwicklungskonzept, modernes Wohnen, Handel und Handwerk zu verbinden.

 
Veröffentlicht von AFA-Schleswig-Holstein am: 27.06.2018, 13:50 Uhr (323 mal gelesen)
[Allgemein]
Der AfA-Landesvorstand in der Nord SPD unterstützt u.a. die Gewerkschaften im DGB und die Juso Hoch-schulgruppe an der Christian-Albrechts-Universität und fordert mit ihnen die Einführung des landesweiten Semester- und Auszubildendenticket in Schleswig-Holstein. mehr...

 
Veröffentlicht von AFA-Schleswig-Holstein am: 12.06.2018, 13:42 Uhr (423 mal gelesen)
[Allgemein]
Jamaika will Gute Arbeit, Sozial- und Ökologiestandards zerschlagen

Die Landesregierung von Schleswig-Holstein will aus dem öffentlichen Vergaberecht die Tariftreue, die sozialen und ökologischen Kriterien streichen, dazu nimmt der Landesvorsitzende der Arbeitsgemeinschaft für Arbeitneh-merfragen (AfA) im SPD-Landesverband Schleswig-Holstein, Frank Hornschu, Stellung:



hier mehr...

 
Veröffentlicht von SPD-Neumünster am: 11.06.2018, 10:58 Uhr (870 mal gelesen)
[Bundespolitik]
Das Bundeskabinett hat heute den Gesetzentwurf zur Beitragsentlastung der Versicherten in der Gesetzlichen Krankenversicherung beschlossen. Ab dem 1. Januar 2019 sollen Arbeitgeber den Zusatzbeitrag in der Krankenversicherung, der bisher nur von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern entrichtet werden musste, hälftig mittragen. Das bringt eine Milliardenentlastung für Beschäftigte und Rentnerinnen und Rentner. Die für Neumünster zuständige SPD-Bundestagsabgeordnete Gabriele Hiller-Ohm begrüßt die von der SPD angestoßene Initiative:

 
Veröffentlicht von SPD-Neumünster am: 07.06.2018, 11:50 Uhr (899 mal gelesen)
[Bildung]
Die SPD Neumünster gratuliert der IGS Brachenfeld zur Auszeichnung als beste Schule in Schleswig-Holstein 2018.

„Seit ihrer Gründung als erste Gesamtschule Schleswig-Holsteins, ist sich die IGS treu geblieben. Nun wird die hier seit über 40 Jahren bewährte Form des integrativen Unterrichts, die individuell auf die Bedürfnisse von jeder Schülerin und jedem Schüler eingeht, prämiert“, stellt der schulpolitische Sprecher der SPD-Rathausfraktion, Bernd Delfs, fest. 

 

 

21579 Aufrufe seit Juli 2016