Vorsitzende
          Monika Schmidt
Nächste AsF-Sitzung
05.September 2018
19.00 Uhr
SPD-Parteibüro
Großflecken 75
Veranstaltungen
4.Stadtrundgang
mit der AsF Neumünster
Rund um die Anscharkirche

Wir wollen gemeinsam heraus-
finden, an welchen Stellen die 
Sicherheit im öffentlichen Raum 
verbessert werden kann.

Bericht hier lesen.
Ihre Abgeordnete im Landtag

Ihre Abgeordnete im Bundestag

Mitglied werden!
Die "Rote Bude" ist wieder da! Wahlkampfauftakt auf dem Großflecken

Veröffentlicht am 29.03.2018, 11:15 Uhr     Druckversion

Samstag, den 31. März um 10 Uhr startet die SPD Neumünster mit süßen Ostergrüßen und der Eröffnung der „roten Bude“ in den Kommunalwahlkampf. Der SPD-Infostand steht in diesem Jahr wieder auf dem gewohnten Platz auf dem Großflecken, an der Einmündung zur Lütjenstraße.

Ob an der „Roten Bude“ auf dem Großflecken oder direkt in Ihrem Stadtteil bei den Haustürgesprächen – die Kandidatinnen und Kandidaten der SPD Neumünster freuen sich auf Ihre Fragen, Anmerkungen und Wüns

„Wir freuen uns alle sehr auf diesen Wahlkampfauftakt. Denn wir haben einen Plan für die Zukunft Neumünsters, den wir den Bürgerinnen und Bürgern gerne vorstellen wollen. Ob bezahlbarer, moderner Wohnraum, Altern in Würde und in gewohnter Umgebung, oder mehr Investitionen in gute Bildung - die SPD Neumünster steht für neue Horizonte!“, so Kirsten Eickhoff-Weber, Kreisvorsitzende der SPD Neumünster.

Volker Andresen, Spitzenkandidat und Vorsitzender der aktuellen SPD-Rathausfraktion ergänzt: „Wir haben uns sehr konkrete Ziele für unsere Stadt gesetzt. Sei es 30 Prozent sozialer Wohnungsbau bei Neubauvorhaben, kostenfreies, gesundes Mittagessen in KiTas und Grundschulen oder Erweiterung des kommunalen Ordnungsdienstes - nur mit klaren Zielen vor Augen kommen wir vorwärts mit Neumünster!“

 

Homepage: SPD-Neumünster

 
Links