Demnächst:

18.11.2018
SPD-Neumünster

10:00 Uhr, KRANZNIEDERLEGUNG AM VOLKSTRAUERTAG --- zum ...

Vorsitzende
          Monika Schmidt
Nächste AsF-Sitzung
07.November 2018
19.00 Uhr
SPD-Parteibüro
Großflecken 75
Veranstaltungen
5.Stadtrundgang
mit der AsF Neumünster

Rund um die Werkhalle
in der Klosterstraße

Bericht hier lesen.
Veranstaltungen
Tag gegen Gewalt
an Frauen 
24.November 2018

Aktion 
"Gewalt kommt nicht in die Tüte!" 
Wir verteilen ab 10.00 Uhr im 
Eingangsbereich der Holstengalerie 
Brötchen zusammen mit anderen 
Organisationen wie Frauennotruf, 
Frauenhausinitiative u.a.! 
Wer macht mit? 
Ihre Abgeordnete im Landtag

Ihre Abgeordnete im Bundestag

Mitglied werden!
Veranstaltungen
Hier findet ihr Berichte zu Veranstaltungen der AsF Neumünster.
Die Stadtrundgänge der AsF

Viele Bürgerinnen und Bürger machen sich 
zunehmend Sorgen um die öffentliche 
Sicherheit. Gerade Frauen fühlen sich 
unsicher, wenn sie im Dunklen auf Straßen 
und Wegen unterwegs sind. Die AsF nimmt 
die Sorgen der Menschen ernst und setzt 
sich für mehr Sicherheit im öffentlichen 
Raum ein. Wir haben uns vor Ort angesehen, 
wo es dunkle Ecken gibt und wo durch
zusätzliche Lampen für mehr Sicherheit 
gesorgt werden muss, 
denn Licht ist Sicherheit! Mehr lesen.

Gelungene AsF-Veranstaltung zum Int.
Frauentag – 7 Frauen stellten sich vor

Die AsF Neumünster begrüßte am Samstag,
anlässlich des Internationalen Frauentages
am 8.März 2017, außergewöhnliche Gäste
im Familienzentrum Faldera.

Sieben Frauen aus Neumünster erzählten 
den 30 Besuchern ihre interessanten
Lebensgeschichten. Mehr lesen.

Tag gegen Gewalt an Frauen 2017

Die AsF Neumünster unterstützte die
Aktion "Gewalt kommt nicht in die Tüte"
am 25.November 2017. Mehr lesen.

Die Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen (AsF) stellte im Familienzentrum Faldera, im Rahmen der nun schon zum 3.Mal stattfindenden Podiumsgespräche zum Internationalen Frauentag, drei Frauen vor, die in Neumünster künstlerisch arbeiten oder sich in der vielfältigen Kulturszene in Neumünster beruflich oder privat engagieren.
Internationaler Frauentag 2018

Die AsF stellte im Familienzentrum Faldera
drei Frauen vor, die in Neumünster 
künstlerisch arbeiten oder sich in der 
vielfältigen Kulturszene in Neumünster 
beruflich oder privat engagieren. 
Mehr lesen.
Die Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen (AsF) stellte im Familienzentrum Faldera, im Rahmen der nun schon zum 3.Mal stattfindenden Podiumsgespräche zum Internationalen Frauentag, drei Frauen vor, die in Neumünster künstlerisch arbeiten oder sich in der vielfältigen Kulturszene in Neumünster beruflich oder privat engagieren.
Die Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen (AsF) stellte im Familienzentrum Faldera, im Rahmen der nun schon zum 3.Mal stattfindenden Podiumsgespräche zum Internationalen Frauentag, drei Frauen vor, die in Neumünster künstlerisch arbeiten oder sich in der vielfältigen Kulturszene in Neumünster beruflich oder privat engagieren.

 

 

 

 

 

 
Links
imageimage