Kontakt

Wahlkreisbüro

Großflecken 75

24534 Neumünster

Tel. 04321/92 98 39

Fax. 04321/92 98 31

kirsten@eickhoff-weber.de

 

kirsten@eickhoff-weber.de
Jetzt Mitglied werden!

Stimme für Vernunft

Kirsten Eickhoff-Weber bei Facebook

Kirsten Eickhoff-Weber, SPD Schleswig-Holstein

Umgezogen

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

meine neue Website erreichen Sie unter www.eickhoff-weber.de.


Ihre Kirsten Eickhoff-Weber

Veröffentlicht von SPD-Neumünster am: 17.12.2018, 12:38 Uhr (95 mal gelesen)
[Allgemein]
Der Beauftragte für Menschen mit Behinderung der Stadt Neumünster, Hartmut Florian, ist am 08. Dezember nach einem Unfall verstorben. Er war über viele Jahre Neumünsters starke Stimme für Menschen mit Behinderung, der sich für gleichwertige Lebensbedingungen für Menschen mit Behinderung in unserer Stadt eingesetzt hat.

 
Veröffentlicht von SPD-Neumünster am: 17.12.2018, 12:31 Uhr (104 mal gelesen)
[Allgemein]
Am 06.12. ist Heinrich Kautzky nach schwerer Krankheit gestorben. Rund 30 Jahre hat sich Heinrich Kautzky bei der Stadtverwaltung im Umwelt- und Naturschutz und in den letzten Dienstjahren als Fachdienstleiter Umwelt- und Bauaufsicht für eine nachhaltige Entwicklung der Stadt Neumünster eingesetzt. Er hat Kurs gehalten, auch in den Zeiten als Erreichtes gegen die Abwägung der wirtschaftlichen Entwicklung nur schwer zu verteidigen war. 

 
Veröffentlicht von SPD-Neumünster West am: 07.12.2018, 09:55 Uhr (197 mal gelesen)
[Verkehr]
Mit dem neuen Fahrplan ab Sonntag 09.12.2018 ist das A&B-Center  von der Gartenstadt aus künftig über die Linie 5 erreichbar. Fünf Fahrten je Fahrtrichtung fahren werktäglich nun einen Schlenker über die Gartenstadt bis zur Haltestelle vom A&B-Center (Baeyerstraße).

 
Veröffentlicht von SPD Neumünster-Süd am: 30.11.2018, 10:46 Uhr (286 mal gelesen)
[Kinder und Jugend]
Vermehrt fragen sich die Ruthenberger, wann es endlich mit der Gestaltung der Freifläche gegenüber dem Familienzentrum Ruthenberg losgeht.

 
Veröffentlicht von SPD-Neumünster am: 27.11.2018, 13:46 Uhr (516 mal gelesen)
[Bundespolitik]
Zum Bundeshaushalt 2019 mit Ausgaben von 356,4 Milliarden Euro erklärt die SPD-Bundestagsabgeordnete Gabriele Hiller-Ohm: "Die SPD regiert und verändert unser Land zum Besseren. Wir stärken Familien durch bessere Kitas und mehr Kindergeld. Wir schaffen mehr soziale Sicherheit, indem wir die gesetzliche Rente auch für die Zukunft stabilisieren, mit dem sozialen Arbeitsmarkt neue Chancen für Langzeitarbeitslose schaffen und indem wir das Recht von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern auf Weiterbildung stärken.

 

 

324848 Aufrufe seit November 2011