OV-Vorsitzender
    Axel Westphal-Garken
Termine

Nächste 
Mitgliederversammlung

OV-Einfeld

21.Juni 2018
19.30 Uhr
AWO-Haus
Fuhrkamp 21a
24536 Neumünster

Themen: 
Kommunalwahl 2018
Neue Horizonte

Ihre Abgeordnete im Landtag

Ihre Abgeordnete im Bundestag

Der Ortsverein bei

Jetzt Mitglied werden!

Liebe Besucherinnen, liebe Besucher,

viele Menschen sind in der heutigen Zeit mit Lebenswirklichkeiten konfrontiert die ihnen Angst machen und ein Gefühl von zunehmender allgemeiner Unsicherheit befördern.

Wir nehmen die Sorgen und Ängste der Menschen die in Neumünster leben sehr ernst und setzen uns konstruktiv damit auseinander. Wir reden den Zustand unserer Gesellschaft nicht schön und sprechen die vorhandenen Probleme offen an. Bedrohte Innere Sicherheit, soziale Ungleichheit, Armut und kulturelle Spannungen sind Herausforderungen, für die wir umsetzbare Lösungen finden werden.

Auch wir Sozialdemokraten haben in der Vergangenheit Fehler gemacht. Das ist uns bewusst. Wir werden unsere Fehler offen und ehrlich analysieren und Menschen, die heute den Populisten nacheifern, wieder in demokratiefördernde Prozesse einbinden und für eine erneuerte sozialdemokratische Politik begeistern.

Wir beschäftigen uns mit den Themen die für die Zukunft Neumünsters wirklich entscheidend sind. Wir entwickeln positive Zukunftsalternativen und zeigen dadurch, das wir die Zukunft unserer Stadt aktiv gestalten können. Damit schaffen wir für uns und unsere Kinder eine sichere und lebenswerte Zukunft in Neumünster, in Deutschland und als Teil eines geeinten Europas.

Als Sozialdemokraten sind wir davon überzeugt, das unsere gemeinsamen Werte:

Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität

die Basis für ein friedliches Zusammenleben in unserer Stadt bilden. Moralität ist der soziale Kitt der alle Bürgerinnen und Bürger miteinander verbindet. Diese Werte und Überzeugungen machen uns stark und verhindern, dass unsere Gesellschaft von den Populisten gespalten werden kann.

Wir zeigen den Angstmachern und Weltuntergangspropheten die rote Karte!

Wir laden Sie herzlich ein gemeinsam mit uns positive Zukunftsbilder für ein solidarisches und gerechtes Neumünster zu entwickeln.

Wir freuen uns auf ihre Anregungen, Fragen oder Kritik.

Nutzen Sie dafür unser Kontaktformular.

Wollen Sie mehr wissen?

Dann können Sie hier die Langfassung dieses Textes lesen.

Veröffentlicht von Kirsten Eickhoff-Weber, MdL am: 21.06.2018, 16:47 Uhr (382 mal gelesen)
[Umwelt]
Zum heutigen (21.06.2018) Urteil des Europäischen Gerichtshofes (EuGH) erklärt die SPD- Umweltpolitikerin Kirsten Eickhoff-Weber:

Deutschland gehört zu den EU-Ländern mit der höchsten Nitrat-Belastung im Grundwasser. Der EuGH hat heute einer Klage der Europäischen Kommission stattgegeben, wonach Deutschland jahrelang gegen die Vorgaben der EU-Nitrat-Richtlinie verstoßen hat.

 

 
Veröffentlicht von Jusos Neumünster am: 13.06.2018, 16:29 Uhr (753 mal gelesen)
[Integration]
In Zusammenarbeit mit dem Grone-Bildungszentrum Neumünster engagieren sich die JUSOS Neumünster ehrenamtlich als Sprachpaten. Den Anfang machten Klevi Muka und unsere Kreisvorsitzende Jeannie Kubon (3./4. von rechts), indem sie die DaZ(Deutsch als Zweitsprache)-Klasse von Unterrichtsleiterin Nancy Bakker (links) besuchten. In entspannter Atmosphäre lernten sich Paten und Schüler in einer lockeren Vorstellungsrunde kennen.

 
Veröffentlicht von SPD-Neumünster am: 11.06.2018, 10:58 Uhr (381 mal gelesen)
[Bundespolitik]
Das Bundeskabinett hat heute den Gesetzentwurf zur Beitragsentlastung der Versicherten in der Gesetzlichen Krankenversicherung beschlossen. Ab dem 1. Januar 2019 sollen Arbeitgeber den Zusatzbeitrag in der Krankenversicherung, der bisher nur von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern entrichtet werden musste, hälftig mittragen. Das bringt eine Milliardenentlastung für Beschäftigte und Rentnerinnen und Rentner. Die für Neumünster zuständige SPD-Bundestagsabgeordnete Gabriele Hiller-Ohm begrüßt die von der SPD angestoßene Initiative:

 

125873 Aufrufe seit Februar 2008