Demnächst:

26.08.2017
SPD-Neumünster

10:00 Uhr, Auftakt zum Bundestagswahlkampf in Neumünster ...

OV-Vorsitzender

          Detlev Schulz
Ihre Abgeordnete im Bundestag

Unser Zukunftsplan

Ihre Abgeordnete im Landtag

Jetzt Mitglied werden !

Liebe Besucherinnen und Besucher
der Internetseite des SPD-Ortsvereins Neumünster Gadeland.

Wir schreiben ein Neues Jahr. Ein Jahr, in dem landes- wie auch bundespolitisch die Weichen neu gestellt, oder wie es im Volksmund heißt, die Karten neu gemischt werden. Dieser Ortsverein ist nicht groß, aber ein Garant für bodenständige und zuverlässige Parteiarbeit, vor allem in Wahlkampfzeiten. Wir helfen mit beim "Karten mischen", denn wir wollen unseren Beitrag dazu leisten, dass für falsche Ideologien in unserer demokratischen Grundordnung, in unseren Parlamenten kein Platz ist.

Aber in unserer SPD-Mitte ist D E I N Platz. Komm zu uns und sei dabei. Sei ein Teil von uns, kämpf mit uns, erhebe deine Stimme mit uns!

Mit solidarischen Grüßen
Detlev Schulz, Vorsitzender


Veröffentlicht von SPD Rathausfraktion Neumünster am: 18.08.2017, 20:29 Uhr (12 mal gelesen)
[Kommunalpolitik]
Hat Neumünster wirklich genügend Papierkörbe? Diese Frage stellt sich die SPD-Rathausfraktion, nachdem in der letzten Ratsversammlung mit den Stimmen der CDU, FDP und den Grünen der von der Ratsfrau Yvonne Zielke-Rieckmann eingebrachte Antrag zum Aufstellen von mehr öffentlichen Papierkörben abgelehnt wurde.

 
Veröffentlicht von Kirsten Eickhoff-Weber, MdL am: 14.08.2017, 12:23 Uhr (204 mal gelesen)
[Landwirtschaft]
Zu den Kontrollergebnissen von 15 Eierchargen erklärt die agrarpolitische Sprecherin der SPD- Landtagsfraktion, Kirsten Eickhoff-Weber:

"Das Ergebnis freut uns. Es bestätigt einmal mehr die Qualität unserer regionalen Produkte und das Verantwortungsbewusstsein der Tierhalterinnen und Tierhalter. Es war gut, dass diese Stichproben vorgenommen wurden. Es ist ebenfalls richtig, dass dem weitere Proben folgen werden. 

 
Veröffentlicht von SPD Rathausfraktion Neumünster am: 11.08.2017, 08:38 Uhr (195 mal gelesen)
[Kommunalpolitik]
Ein außergewöhnlicher parlamentarischer Vorgang hat auf der letzten Ratsversammlung vom 18. Juli zum Beschluss des Kleingartenentwicklungskonzeptes geführt. Der Beschluss des Planungs- und Umweltausschusses die Vorlage zurückzustellen, ist von Jamaika (CDU, FDP, Grüne) nicht bestätigt und ohne weitere Aussprache beschlossen worden.

 
Veröffentlicht von Jusos Neumünster am: 07.08.2017, 16:10 Uhr (680 mal gelesen)
[Allgemein]
 

Stellungnahme unseres Kreisvorsitzenden, Paul Weber, zur aktuellen „Haudrauf-Mentalität“

 
Veröffentlicht von SPD Rathausfraktion Neumünster am: 02.08.2017, 07:33 Uhr (269 mal gelesen)
[Soziales]
Der SPD-Fraktionsvorsitzende Volker Andresen spricht sich für eine regelmäßige, zusätzliche Unterstützung der Neumünsteraner Tafel durch die Stadt aus.

 

161691 Aufrufe seit August 2009