Demnächst:

28.10.2017
SPD-Neumünster

14:00 Uhr, SPD erneuern - regionale Dialogveranstaltung für ...

OV-Vorsitzender

          Detlev Schulz
Ihre Abgeordnete im Landtag

Jetzt Mitglied werden !

Besuch Asure-Fest

Veröffentlicht am 04.10.2017, 16:15 Uhr     Druckversion

Pinar und Paul besuchten am 03.10.17 die Alevitische Gemeinde als Vertreter*innen des Juso-Kreisverbands, um an den Festivitäten des Asure-Fests teilzunehmen. Lest unseren Beitrag, um mehr über das gesellige Miteinander mit der Alevitischen Gemeinde Neumünster zu erfahren.

 

 

Wie in den letzten Jahren auch besuchen die Jusos und die Vorstandsmitglieder der Alevitischen Gemeinde Neumünster sich gegenseitig bei besonderen Festen und Veranstaltungen. Diese Tradition findet somit seine Fortsetzung.

 

Die Aleviten feierten an diesem Tag das Fastenbrechen des Monats Muharrem nach 12-monatiger Fastenzeit. Während des Fastens gedenkt das Alevitentum dem Tod von Hüseyin, den Sohn Alis, der während Schlacht von Kerbela zu Tode kam. Am Asure-Tag wird eine Suppe bestehend aus 12 Zutaten verzerrt, die die 12 Heiligen Imame der Prophetenfamilie, die Träger des Heiligen Göttlichen Wissens im Alevitentum versinnbildlichen.

 

Die Jusos und die SPD stehen mit der Alevitischen Gemeinde Deutschland (türkisch: Almanya Alevi Birlikleri Federasyonu, Abk.: AABF) Seit an Seit, wenn es um die Durchsetzung von Menschenrechten, Freiheit und Demokratie geht. Zudem solidarisieren wir uns als Jusos mit dem geselligen Aufklärungsgedanken der AABF und unterstützen die Forderung nach humanitären Handelns in der Gesellschaft. Gleichermaßen stehen wir Seit an Seit mit unseren Freundinnen und Freunden der Alevitischen Gemeinde, wenn es um die Förderung des interreligiösen Dialogs und das friedliche, gleichberechtigte Miteinander aller Religionen in Deutschland geht. Daran anknüpfend haben wir bereits gemeinsam gegen jede Form von Diskriminierung, Rassismus, Antisemitismus, Extremismus sowie Terror und Gewalt demonstriert.

 

Wir werden auch künftig den intensiven Dialog mit der Alevitischen Gemeinde in Neumünster aufrechterhalten, um unseren gemeinsamen Einsatz für Demokratie, Humanismus, Menschen und Freiheitsrechte fortzusetzen.

 

Homepage: Jusos Neumünster


Kommentare
Keine Kommentare