OV-Vorsitzender

          Detlev Schulz
Ihre Abgeordnete im Bundestag

Unser Zukunftsplan

Ihre Abgeordnete im Landtag

Jetzt Mitglied werden !

Mitmachen - mitentscheiden

Bei uns Sozialdemokratinnen und -demokraten können Sie mitmachen – auf ganz
unterschiedlichen Ebenen und Wegen: Im Internet genauso wie „live“ vor Ort.
Mit viel oder auch mit wenig Zeit. Mit Interesse an der Diskussion über politische
Zusammenhänge genauso wie mit Lust am praktischen Tun. Voraussetzung für die Mitarbeit bei uns ist nicht politische Tiefenkenntnis, sondern echtes politisches Interesse.

Wir Sozialdemokratinnen und -demokraten freuen uns auf Ihr Engagement für Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität.

Im Folgenden informieren wir Sie über Möglichkeiten, wie Sie bei uns mitmachen können. 

Suchen Sie sich einfach das Passende aus:

1. Mitmachen in der SPD, wie geht das?

Unsere Gesellschaft steht vor großen Herausforderungen. Wir wollen sie meistern.
Dabei sind wir auf Hilfe angewiesen – Hilfe von Menschen, die mitmachen und sich
einmischen. Auf diejenigen, die Position beziehen wollen zu den großen Zukunftsfragen. Aber auch auf die, die sich vor Ort um einen neuen Kinderspielplatz kümmern oder sich für die Umwelt engagieren.

Wir Sozialdemokraten haben nicht sofort auf alles die richtige Antwort. Aber wir laden alle ein, mit uns über richtige Antworten zu diskutieren und diese Antworten dann gemeinsam umzusetzen. Demokratische Willensbildung, die möglichst viele einbezieht, hat ihre Wurzeln vor Ort. Wir wollen die Türen der SPD weit öffnen: für neue Ideen, für neues Engagement, für neue Mitglieder.

"Mitmachen in der SPD - Wie geht das?" [PDF, 533 kB]

2.Mitglied werden

Sie haben sich bereits entschieden und möchten Mitglied der SPD werden.
Wie schön - wir freuen uns auf Sie.

Nutzen Sie gleich unser Online-Formular

Natürlich können Sie die Anmeldung auch per Fax oder Post [PDF, 100 KB] an uns senden.

3. Gastmitglied werden

Jeder, der die Grundwerte der SPD anerkennt, kann auch erst einmal Gastmitglied
werden. Damit haben Sie das Recht, an Mitgliederversammlungen teilzunehmen,
Sie haben dort Rede-, Antrags- und Personalvorschlagsrecht, können allerdings
nicht an Wahlen und Abstimmungen teilnehmen oder sich in Gremien wählen lassen.
Die Gastmitgliedschaft kostet 2,50 € pro Monat, gilt für ein Jahr und kann längstens um ein Jahr verlängert werden.

Nutzen Sie gleich unser Online-Formular.

Natürlich können Sie die Anmeldung auch per Fax oder Post [PDF, 92 KB] an uns senden.

4. Unterstützer/in werden

Interessierte, die zu einem bestimmten Themenbereich arbeiten wollen, können
als Unterstützerinnen und Unterstützer in einer Arbeitsgemeinschaft und/oder einem Themenforum mitarbeiten. Dort können sie Anträge einbringen, abstimmen und sich in Funktionen wählen lassen. Dies gilt jedoch nicht für einen SPD-Ortsverband oder andere Parteigliederungen. Der Jahresbeitrag beträgt 30€. 

Nutzen Sie gleich unser Online-Formular.

Natürlich können Sie die Anmeldung auch per Fax oder Post [PDF, 100 KB] an uns senden.

5. Juso-Unterstützer/in werden

Bei den Jusos engagieren sich junge Menschen zwischen 14 und 35, die sich für eine gerechte und solidarische Gesellschaft einsetzen. Als Unterstützer/in der
Arbeitsgemeinschaft der Jusos kannst Du mit wählen oder auch selbst in Funktionen gewählt werden. Die Mitgliedschaft kostet einen Euro pro Monat. 

Nutzen Sie gleich unser Online-Formular.

Natürlich kannst Du die Anmeldung auch per Fax oder Post [PDF, 100 KB] an uns senden.