Demnächst:

23.11.2018
SPD Neum├╝nster-S├╝d

18:00 Uhr, Gr├╝nkohlessen mit Jubilarehrung des OV-S├╝d im ...

24.11.2018
SPD-Neum├╝nster West

18:00 Uhr, Gr├╝nkohlessen mit Ehrung der ...

Zu gut f├╝r die Tonne!

Jetzt bewerben um den zugutfuerdietonne.de/ Bundespreis!

Kontakt

SPD Bürgerbüro
Großflecken 75
24534 Neumünster
Telefon: 04321 92 98 30
Telefax: 04321 92 98 31
E-Mail und Öffnungszeiten finden Sie hier.

Ihre Abgeordnete im Landtag

Ihre Abgeordnete im Bundestag

Jetzt Mitglied werden!

SPD NMS bei Facebook

Jeannie Kubon

Jeannie Kubon
Wahlkreis 22 / Neue Gartenstadt

 

KONTAKT
Großflecken 75
24534 Neumünster
 

04321 3048007
Jeannie.kubon@spd-neumuenster.de

 

Liebe Wählerinnen, liebe Wähler,

mein Name ist Jeannie Kubon. Ich bin 31 Jahre alt, verheiratet und habe einen Sohn. Als Mutter ist mir die Sicherheit in unserem Stadtteil besonders wichtig. Ich stehe als Kreisvorsitzende der Jugendorganisation der SPD in Neumünster sowie als aktives Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen für eine moderne Politik, die Kinder und Jugendliche, Senioren, Frauen und Familien gleichermaßen unterstützt. Für diese Politik werbe ich bei der Kommunalwahl am 6. Mai 2018 um Ihr Vertrauen!

Ihre Jeannie Kubon

Zusammen für die Gartenstadt

Als Mutter ist mir besonders wichtig, dass wir in einem schönen und sicheren Stadtteil leben. Dafür will ich die folgenden Ziele erreichen:

Familien und Senioren unterstützen!
Ich will in Bürgerzentren die Möglichkeit des Austausches für ganz verschiedene Menschen schaffen. In meinem Wahlkreis fehlt diese Möglichkeit bisher. Durch ein solches Zentrum im Stadtteil sollen die bestehenden Strukturen wie das Gemeinschaftshaus gestärkt werden.

Der Armut den Kampf ansagen!
Mein Ziel ist, dass in Neumünster kein Mensch in Armut leben muss – vor allem keine Kinder. Deshalb müssen die beschlossenen Konzepte gegen Armut nun schnellstmöglich umgesetzt werden.

Mehr gute Arbeit und Bildung schaffen!
Wir brauchen moderne und verlässliche Bildung, um neue Horizonte für unsere Jugend zu schaffen. Mit einem Kodex für gute Arbeit sorgen wir dafür, dass keine Beschäftigten in Neumünster ausgebeutet oder schlecht behandelt werden. Für beide Forderungen setze ich mich ein!

Zusammen ist Neumünster stärker, deswegen ist mir der gesellschaftliche Zusammenhalt so wichtig! Über ihr Vertrauen am 6. Mai freue ich mich.