Morgen 20.11.18

SPD-Gadeland
19:30 Uhr, "Die W├╝ste verstehen - Eindr├╝cke aus einem ...

Demnächst:

23.11.2018
SPD Neum├╝nster-S├╝d

18:00 Uhr, Gr├╝nkohlessen mit Jubilarehrung des OV-S├╝d im ...

24.11.2018
SPD-Neum├╝nster West

18:00 Uhr, Gr├╝nkohlessen mit Ehrung der ...

Zu gut f├╝r die Tonne!

Jetzt bewerben um den zugutfuerdietonne.de/ Bundespreis!

Kontakt

SPD Bürgerbüro
Großflecken 75
24534 Neumünster
Telefon: 04321 92 98 30
Telefax: 04321 92 98 31
E-Mail und Öffnungszeiten finden Sie hier.

Ihre Abgeordnete im Landtag

Ihre Abgeordnete im Bundestag

Jetzt Mitglied werden!

SPD NMS bei Facebook

Versprochen - Gehalten: Jugend

„Eine in die Zukunft gerichtete Politik muss die Jugend mitnehmen. Deshalb suchen wir den Austausch mit jungen Menschen in Neumünster. In der Kommunalpolitik haben wir uns in den letzten Jahren dafür eingesetzt, dass die Jugend nicht nur beteiligt werden kann, sondern auch effektiv mitbestimmen kann! Wir sehen die Jugend als Zukunft für unsere Stadt und als Demokratinnen und Demokraten von morgen. Deshalb ist es uns wichtig, dass besonders darauf geachtet wird, die Jugend zu fördern, aber auch zu fordern!“

Thorsten Klimm, Vorsitzender des Jugendhilfeausschusses

  • Verbesserungen in der Betreuung von Kinder und Jugendlichen. Eine Personalerhöhung in den Randzeiten der KiTa-Betreuung fand bei den anderen Parteien leider keine Zustimmung. Anstatt der von uns geforderten 23 Stellen, wurden mit den Stimmen der Jamaika-Fraktionen nur 10 von der Ratsversammlung beschlossen.
  • Erweiterung der Familienzentren (von 4 auf 6 erhöht)
  • Erhalt und Weiterentwicklung von Jugendeinrichtungen in der Stadt (Erhalt Projekthaus und AJZ an anderen Standorten)
  • Angebote und Strukturen im sozialen Raum (Außenanlagen in der Planung an
  • den neuen Standorten Projekthaus und AJZ)
  • Konkrete Maßnahmen zur Bekämpfung der Jugendarbeitslosigkeit (Einrichtung Jugendberufsagentur)
  • Förderung von Jugendlichen mit geringer Qualifikation (Projekte z.B. mit der Handelskammer in der Werkhalle)
  • Wiedereinführung von Neumünstrum: Kinderspielstadt mit partizipativen Charakter, spielerisches Erlernen von Abläufen im Lebensalltag.
  • Jugendparlament: Der SPD Antrag für ein Jugendparlament, welcher mehrmals von der CDU vertragt wurde, wurde nun endlich mit großer Mehrheit -nur mit Gegenstimmen der FDP Fraktion- angenommen. Dies ist ein wichtiger Beitrag um schon die Jugend in die Demokratie einzubinden.