OV-Vorsitzende
 
          Monika Schmidt
Neue Horizonte

Der Ortsverein jetzt bei

100 Jahre Frauenwahlrecht

Ihre Abgeordnete im Landtag

Ihre Abgeordnete im Bundestag

Jetzt Mitglied werden!

Herzlich Willkommen auf unserer Homepage !

Hier erfahren Sie in regelmäßigen Abständen mehr über unsere Aktivitäten im Ortsverein und im Stadteilbeirat Stadtmitte.

Wir machen Politik für die Menschen in Neumünster.

In Zeiten allgemeiner Politikverdrossenheit hoffen wir auf rege Beteiligung und Anregungen, wie Politik direkt vor Ort wieder für „Jedermann“ interessant gestaltet werden kann und dann, wenn möglich, auch umgesetzt werden kann.

Wir freuen uns auf einen regen Meinungsaustausch, hoffen natürlich, den Einen oder die Andere dann auch für die aktive Mitarbeit gewinnen zu können.

Der Ortsverein Schwale - Die SPD vor Ort.

 

 

 

 

 

 


Veranstaltung

Ein Garten der Generationen an der Klosterstraße

Für unser Zusammenleben ist es wichtig, dass wir uns in unserem Stadtteil wohlfühlen. Im Quartier zwischen Schwale und Klosterstraße, hinter der Niederdeutschen Bühne könnte ein solcher Ort entstehen. Hier liegt eine Grünfläche mit viel Potential.

Umgeben von Werkhalle, Niederdeutscher Bühne, Polizeistation Neumünster-Mitte, Theodor-Litt-Schule, Kita Schwedenhaus, Gesundheitsamt und der entstehenden Senioren-Wohnanlage können wir hier einen Garten der Generationen schaffen – einen Ort zum Wohlfühlen, Erholen und zum Zusammen sein

Für unser Zusammenleben ist es wichtig, dass wir uns in unserem Stadtteil wohlfühlen. Im Quartier zwischen Schwale und Klosterstraße, hinter der Niederdeutschen Bühne könnte ein solcher Ort entstehen. Hier liegt eine Grünfläche mit viel Potential.

Umgeben von Werkhalle, Niederdeutscher Bühne, Polizeistation Neumünster-Mitte, Theodor-Litt-Schule, Kita Schwedenhaus, Gesundheitsamt und der entstehenden Senioren-Wohnanlage können wir hier einen Garten der Generationen schaffen – einen Ort zum Wohlfühlen, Erholen und zum Zusammen sein.

 

Am 16.April nahmen viele Interessierte, u.a. von der Theodor-Litt-Schule, vom Stadtteilbeirat Stadtmitte und aus der SPD-Ratsfraktion teil und brachten ihre Ideen und Anregungen ein.

Eine ausführlichen Bericht über den Rundgang können Sie hier lesen.


4.Stadtrundgang - Rund um die Anscharkirche

Zusammen mit den Frauen von der AsF Neumünster hat Monika Schmidt die Veranstaltungsreihe zum Thema öffentliche Sicherheit fortgesetzt.

Den Bericht können Sie hier lesen.

Für unser Zusammenleben ist es wichtig, dass wir uns in unserem Stadtteil wohlfühlen. Im Quartier zwischen Schwale und Klosterstraße, hinter der Niederdeutschen Bühne könnte ein solcher Ort entstehen. Hier liegt eine Grünfläche mit viel Potential.

Umgeben von Werkhalle, Niederdeutscher Bühne, Polizeistation Neumünster-Mitte, Theodor-Litt-Schule, Kita Schwedenhaus, Gesundheitsamt und der entstehenden Senioren-Wohnanlage können wir hier einen Garten der Generationen schaffen – einen Ort zum Wohlfühlen, Erholen und zum Zusammen sein

Veröffentlicht von Jusos Neumünster am: 13.06.2018, 16:29 Uhr (713 mal gelesen)
[Integration]
In Zusammenarbeit mit dem Grone-Bildungszentrum Neumünster engagieren sich die JUSOS Neumünster ehrenamtlich als Sprachpaten. Den Anfang machten Klevi Muka und unsere Kreisvorsitzende Jeannie Kubon (3./4. von rechts), indem sie die DaZ(Deutsch als Zweitsprache)-Klasse von Unterrichtsleiterin Nancy Bakker (links) besuchten. In entspannter Atmosphäre lernten sich Paten und Schüler in einer lockeren Vorstellungsrunde kennen.

 
Veröffentlicht von Kirsten Eickhoff-Weber, MdL am: 11.06.2018, 11:24 Uhr (451 mal gelesen)
[Allgemein]
Anlässlich des Tages der offenen Tür im Landeslabor Schleswig-Holstein am 09.06.2018 in Neumünster erklärt die SPD-Landtagsabgeordnete, Kirsten Eickhoff-Weber:

Das Landeslabor Schleswig-Holstein ist eine Institution, für die ich mich immer sehr gerne engagiert habe. Über die Gelegenheit  am Tag der offenen Tür gemeinsam mit der Staatssekretärin des MELUND Anke Erdmann und der Direktorin des Landeslabors Katrin Lütjen die umfangreichen Bau- und Modernisierungsarbeiten zu besichtigen, habe ich mich sehr gefreut.

 
Veröffentlicht von SPD-Neumünster am: 11.06.2018, 10:58 Uhr (355 mal gelesen)
[Bundespolitik]
Das Bundeskabinett hat heute den Gesetzentwurf zur Beitragsentlastung der Versicherten in der Gesetzlichen Krankenversicherung beschlossen. Ab dem 1. Januar 2019 sollen Arbeitgeber den Zusatzbeitrag in der Krankenversicherung, der bisher nur von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern entrichtet werden musste, hälftig mittragen. Das bringt eine Milliardenentlastung für Beschäftigte und Rentnerinnen und Rentner. Die für Neumünster zuständige SPD-Bundestagsabgeordnete Gabriele Hiller-Ohm begrüßt die von der SPD angestoßene Initiative:

 
Veröffentlicht von SPD-Neumünster am: 07.06.2018, 11:50 Uhr (409 mal gelesen)
[Bildung]
Die SPD Neumünster gratuliert der IGS Brachenfeld zur Auszeichnung als beste Schule in Schleswig-Holstein 2018.

„Seit ihrer Gründung als erste Gesamtschule Schleswig-Holsteins, ist sich die IGS treu geblieben. Nun wird die hier seit über 40 Jahren bewährte Form des integrativen Unterrichts, die individuell auf die Bedürfnisse von jeder Schülerin und jedem Schüler eingeht, prämiert“, stellt der schulpolitische Sprecher der SPD-Rathausfraktion, Bernd Delfs, fest. 

 

 
Veröffentlicht von Kirsten Eickhoff-Weber, MdL am: 07.06.2018, 08:28 Uhr (645 mal gelesen)
[Landespolitik]
Zur mündlichen Anhörung zum Landesplanungsgesetz im Innen- und Rechtsausschuss (TOP 1) am 06.06.2018 erklärt die Sprecherin für Landesplanung und Landesentwicklung der SPD-Landtagsfraktion, Kirsten Eickhoff-Weber:

Das Verfahren, mit dem die Koalitionsfraktionen ihre Änderungen des Landesplanungsgesetzes durchdrücken wollen, ist mehr als befremdlich. Es wird immer offensichtlicher, dass die Änderungen möglichst ohne viel Aufhebens oder Beteiligung der Betroffenen durchgepeitscht werden soll.  

 

130137 Aufrufe seit März 2010