Willkommen auf den Seiten des SPD Ortsvereins Hasloh

Jens Lehmann, OrtsvereinsvorsitzenderHasloh liegt in Schleswig-Holstein, in der Metropolregion nordwestlich von Hamburg. Mit rund 3.600 Einwohnern sind wir ein lebens- und liebenswertes Dorf im Grünen mit einem roten Bürgermeister.

Auf den folgenden Seiten erfahren Sie, was die SPD in Hasloh alles unternimmt, damit es bei uns weiterhin so schön bleibt!

Mit besten Grüßen,
Ihr Jens Lehmann
Ortsvereinsvorsitzender

   AKTUELLES ZUR KOMMUNALWAHL VOM 6. MAI 2018  

Die SPD Hasloh erreichte 45,0 % aller Stimmen und konnte alle 9 Direktmandate für die Gemeindevertretung gewinnen. Wir bedanken uns recht herzlich bei allen Hasloherinnen und Haslohern für ihre Stimmen und das Vertrauen für die nächsten 5 Jahre. Weitere Informationen finden Sie hier.

Veröffentlicht von Thomas Hoelck, MdL am: 06.07.2018, 07:38 Uhr (1195 mal gelesen)
[Allgemein]
Rede im Landtag zu TOP 13, 19, 40: Digitalisierung der Energiewende, Leistungsfähigkeit der Stromnetze, Klimaschutz in Schleswig--Holstein 2018 (Drs Nr.: 19/751, 19/815, 19/818)

 
Veröffentlicht von Thomas Hoelck, MdL am: 29.06.2018, 20:04 Uhr (1250 mal gelesen)
[Umwelt]
Glyphosat ist das in Deutschland und der Welt am häufigsten eingesetzte Unkrautvernichtungsmittel. Es wird auf 40 Prozent der deutschen Ackerfläche verwendet.

 
Veröffentlicht von Thomas Hoelck, MdL am: 01.06.2018, 10:44 Uhr (1963 mal gelesen)
[Allgemein]
Die SPD-Kreistagsfraktion hat erneut das sozialdemokratische Urgestein Hans-Helmut (Hannes) Birke aus Elmshorn zu ihrem Vorsitzenden gewählt.

 
Veröffentlicht von Thomas Hoelck, MdL am: 29.05.2018, 16:58 Uhr (1615 mal gelesen)
[Umwelt]
Ich hatte im April 2018 die Landesregierung  nach der Einhaltung der Flugbetriebsregeln am Flugplatz Uetersen-Heist und nach den Partikelemissionen des Heizkraftwerks Wedel gefragt. 

 
Veröffentlicht von Thomas Hoelck, MdL am: 30.04.2018, 10:53 Uhr (2459 mal gelesen)
[Umwelt]


Mit harscher Kritik hat der SPD-Landtagsabgeordnete Thomas Hölck aus Haseldorf auf die Antwort des Energie- und Umweltministeriums auf eine Kleine Anfrage reagiert. Hölck hatte erneut Fragen zu den von vielen Anwohnern des Wedeler Elbhochufers beklagten Partikelemissionen des Heizkraftwerks Wedel gestellt.

 

342390 Aufrufe seit Februar 2007        
 
Kommunalwahl 2018